Werbung

Album


Politik

Ministerin Höfken machte sich Bild vom Waldzustand im Westerwaldkreis

Ministerin Höfken machte sich Bild vom  Waldzustand im Westerwaldkreis

Ministerin Höfken und Forstamtsleiterin Monika Runkel. Fotos: wear


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Region. Sie selbst habe die Nominierung nicht auf der Rechnung gehabt, sagt die heimische SPD-Landtagsabgeordnete und Landes-Gesundheitsministerin ...

SPD Wirges ehrt Mutter und Tochter gemeinsam

Wirges. Am Samstag, 24. April 2021, holte der SPD-Ortsverein Wirges die Ehrung für insgesamt 80 Jahre treue Mitgliedschaft ...

Sieben Westerwälder und Westerwälderinnen erhalten Ehrennadel

Mainz/Montabaur. Der Kreis verzichtet aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens auf eine Feierstunde. Landrat Schwickert ...

Klimaschutzmaßnahmen – sozial und wirtschaftlich machbar gestalten

Wirges. Besonders die keramische und die Feuerfestindustrie im Westerwald sieht ihre internationale Spitzenposition durch ...

VG-Werke sanieren Kanal- und Wasserleitung in Kirburg

Kirburg. Die erforderliche Umleitung ist eingerichtet. Die Notwendigkeit der Vollsperrung ist durch die Kanalbauarbeiten ...

Immer mehr illegale Abfallentsorgung in und um Wirges

Wirges. "Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt", so Beigeordnete Sylvia Bijjou-Schwickert. "Die Stadt mit ihren ...

Weitere Artikel


Fahrer ohne Führerschein, mit Drogen und gefälschten Kennzeichen

Hachenburg. Am Freitag, den 21. August, gegen 20 Uhr wurde auf der L288, Gemarkung Hachenburg, ein 22-Jähriger aus der Verbandsgemeinde ...

Neubau aus Holz oder Stein?

Montabaur. Die häufigste Wandkonstruktion ist die massive Mauer. Sie wird entweder aus hoch wärmedämmenden Steinen errichtet ...

Höfken gratuliert Suchthilfezentrum Vielbach zu UN-Dekaden-Projekt

Vielbach. Die Ministerin erläuterte weiter: „Die Gärten sind bunt und naturnah gestaltet, werden extensiv ohne Einsatz chemischer ...

Kulturbüro der VG Westerburg feierte Finale am Wiesensee

Stahlhofen. Auf der Bühne standen diesmal „The Peteles“, eine Kombination von vier Westerwälder Männern die sich ganz den ...

Brückenschlag zwischen Tradition und Gegenwart

Hachenburg. Museums-Geschäftsführerin Helga Gerhardus und der stellvertretende Museumsleiter Dr. Moritz Jungbluth zeigten ...

Leicht verletzte Fahrerin rutschte nach Kollision mit Leitplanke in Teich

Mogendorf, L 307. Am Freitag, 21. August, gegen 8 Uhr ereignete sich auf der L 307 in Höhe des Fischerteichs, in der Gemarkung ...

Werbung