Werbung

Album


Kultur

Kulturpreis Westerwald für Christine Klein und Museumsverein Westerburg

Kulturpreis Westerwald für Christine Klein und Museumsverein Westerburg

Von links: Achim Öchsner (stellvertretend für das Kulturgut Hirtscheid), Gisela Scheerer (vom Museumsverein „anno dazumal“, der auch das Heimat- und Trachtenmuseum Westerburg führt), Christine Klein,Gottfried Meyer, Dr. Ulrike Fuchs, Martin Fries (Mitglieder der Service Clubs)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Highlander-Kochbuch“ von Fiona Bondzio

Dierdorf/Braunschweig. Einfach und preiswert waren die Speisen der Highlander im Gebiet der gälischen Chieftains in einer ...

Autoren für Heimatjahrbuch gesucht: „Wäller Gastlichkeit“

Montabaur. So legte das Redaktionsteam der Wäller Heimat (Mitglieder: Christian Buchner, Dr. Moritz Jungbluth, Barbara Krekel, ...

Buchtipp: „Der Rede wert“ von Peter Krawietz

Dierdorf/Oppenheim. „Eine gute Rede ist wie ein schöner Spazierweg: Sie holt ihre Zuhörer ab, da wo sie sind, um möglichst ...

Kulturschaffende im Westerwald zu jeder „Schandtat“ bereit

Montabaur. Bei hoffentlich weiter rückläufigen Infektionszahlen und zunehmenden Impfungen, hoffen Kunst- und Kulturschaffende ...

Ludothek „Zweite Heimat“ öffnet die Türen

Höhr-Grenzhausen. Solch ein großartiges und weithin einzigartiges Angebot wird schon seit einigen Jahren in der „Zweiten ...

Stöffel-Park öffnet – erst mal digital

Enspel. Vernissage – erst virtuell
Anfang März war und ist die erste Vernissage im Stöffel-Park geplant. Und: Sie ...

Weitere Artikel


Rheinlandpokal: Eintracht Trier am Samstag in Nentershausen

Nentershausen. Ab 17 Uhr trifft der frischgebackene Rheinlandmeister und Regionalligaaufsteiger in Nentershausen auf die ...

Verkehrsunfallflucht in der Saynstraße - Zeugenaufruf

Hachenburg. Am Mittwoch, den 13. August, zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz ...

Kapitän Heinz Schneider geht von Bord

Steinebach an der Wied. Wenn ein beliebter Kapitän von Bord geht, herrscht zunächst Überraschung und Ratlosigkeit. Heinz ...

Alexianer und Dernbacher Schwestern gehen Bund der Ehe ein

Dernbach. Sofern die Stiftungsaufsichten zustimmen sowie das Bundeskartellamt die Freigabe erteilt, werden die Alexianer ...

Auf ein Bier … mit dem CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf MdL

Hachenburg. Jens Geimer machte während der Führung deutlich, dass in der hochmodernen Brauerei seit mehr als 150 Jahren Qualitätsbiere ...

Verkehrsunfallfluchten in Meudt und Hachenburg

Meudt. Am Donnerstag, den 13. August in der Zeit von 8:45 Uhr bis 9:30 Uhr kam es auf dem Parkplatz einer Arztpraxis ...

Werbung