Werbung

Album


Wirtschaft

Ministerium fördert den Notfallstandort Dierdorf

Ministerium fördert den Notfallstandort Dierdorf

Von links: Guido Wernert, Geschäftsführer Krankenhaus, Rainer Hummel, Krankenhaus-Verein, Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Rolf-Peter Leonhardt und Erwin Reuhl, beide Verwaltungsrat bei der Übergabe der Fördermittel. Foto: pr


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Stromabschaltung am 12. Juni in diesen Orten im Westerwaldkreis und AK-Kreis

Region. An Sonntag, den 12. Juni, müssen die Bürger in mehreren Orten des Westerwaldkreises und des AK-Lands zwischen 6 und ...

Smartwatch: Vor- und Nachteile des digitalen Wegbegleiters

Was ist eine Smartwatch und für wen ist sie sinnvoll?
Eine Smartwatch ist eine intelligente Armbanduhr mit Touch-Display. ...

Westerwälder Wirtschaft steht künftig vor großen Herausforderungen

Montabaur. Die Landtagsabgeordnete kam mit Sorgenfalten zum Termin, denn seit mehreren Wochen stehen die Themen Preissteigerungen, ...

Wenn Online offline geht: Reale Vernetzung für die digitale Welt

Alles begann damit, dass sich die Unternehmer Marc Nilius und Markus Bläser schon lange nach einem Austausch mit Gleichgesinnten ...

Worauf man beim Kauf von CBD Blüten achten muss

Was ist CBD?
Vorab ist es erst einmal wichtig, zu klären, was CBD und CBD Blüten eigentlich sind. Hinter der Abkürzung ...

Mehr Lebensqualität in wenigen Schritten

Kleine Veränderungen haben einen positiven Einfluss
Die eigene Selbstfürsorge stellt einen essenziellen Faktor dar, ...

Weitere Artikel


Der Klimawandel als Fluchtursache

Kirburg Dr. Bernhard wies in seinem Vortrag darauf hin, dass laut der UNO-Flüchtlingsorganisation UNHCR über 70 Millionen ...

AWO Bezirksverband Rheinland richtet Quartiersentwicklungsstelle ein

Region. Mit dem demografischen Wandel entstehen gegenwärtig Versorgungslücken und Bedarfe in der pflegerischen und häuslichen ...

Statement zum geplanten Krankenhausstandort in Hattert

Hattert. „Leider werden derzeit nicht nur positive Stimmen laut. Es kursieren diverse Gerüchte rund um den Neubau. Auch wird ...

Neues Restaurant in Höhr-Grenzhausen eröffnet

Höhr-Grenzhausen. In den nächsten Wochen wird noch eine gemütliche Bar hergerichtet. „Es freut uns sehr, dass wir so engagierte ...

Kirmesgesellschaft Wirges vor erster Jahreshauptversammlung

Wirges. Am 28. März treffen sich alle bis dato ordentlichen, außerordentlichen und fördernden Mitglieder im Bürgerhaus in ...

„POP“ wählen: Partei ohne Partei mit Mathias Tretter

Montabaur-Ettersdorf. Warum benutzt ein Mann Lippenstift? Um von der Tatsache abzulenken, dass er eine Sehhilfe benötigt. ...

Werbung