Werbung

Album


Region

Die Feste feiern, wie sie fallen und dabei Gutes tun

Die Feste feiern, wie sie fallen und dabei Gutes tun

Thomas Gitt bei der Scheckübergabe an Eva-Maria Hebgen. Fotos: privat


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

Neue Zuschüsse der KfW für barrierefreies Wohnen - Anträge ab sofort möglich

Region. Seit dem 20. Februar 2024 steht eine neue Förderrunde der KfW an, die den Abbau von Barrieren im privaten Wohnumfeld ...

Straßensperrungen im Westerwaldkreis: Wo sich Autofahrer auf Umleitungen einstellen müssen

Region. Autofahrer werden darauf hingewiesen, dass die K163 zwischen Nentershausen und Heilberscheid länger als geplant gesperrt ...

Krötenwanderung: In der Dämmerung Tempo auf den Straßen drosseln

Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis. Dieter Born, Pressesprecher vom Kreisclub Altenkirchen-Westerwald des ACE erklärt, was ...

Cappella Taboris gestaltete musikalischen Gottesdienst in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Mit dem "Deutschen Magnificat" für vierstimmigen Chor mit Basso continuo und der Mottete "Eins bitte ich ...

Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb erneut von Stadtbücherei Hachenburg ausgerichtet

Hachenburg. Der Kreisentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbes wird seit vielen Jahren von der Stadtbücherei Hachenburg ...

Weitere Artikel


45-jähriger Unfallfahrer verstorben

Montabaur. Es kam es am Freitagmorgen kurz nach Mitternacht zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem ...

Live Musik am „Treffpunkt Kannenofen“

Höhr-Grenzhausen. Los geht es am 15. Mai mit dem Smart Jazz Duo um Timo Ickenroth (Perkussion und Schlagzeug) und Wolfram ...

Solaranlagen für Warmwasser und Heizung

Montabaur. Eine solarthermische Anlage zusätzlich zur Heizungsunterstützung einzusetzen, bietet sich vor allem an, wenn ohnehin ...

Letzte-Hilfe-Kurs zur Sterbebegleitung

Gemünden. Während früher dieses Thema im häuslichen Umfeld selbstverständlich war, ist es heute oft sehr angstbesetzt. In ...

Kino-Doku mit Tanzkonzert und Vortrag über Zen-Buddhismus

Hachenburg. „Im Spiegel Deines Angesichts - Aus dem Leben einer Tempeltänzerin“ nimmt die Zuschauer im Cinexx ab 10 Uhr mit ...

Westerwald-Brauerei adressiert zukünftig „Am Hopfengarten 1“

Hachenburg. Aber auch sonst finden sich noch heute im Westerwald in verschiedenen Orten Bezeichnungen oder Straßennamen wie ...

Werbung