Werbung

Album


Politik

Stadt Montabaur ist auch 2019 finanziell stark aufgestellt

Stadt Montabaur ist auch 2019 finanziell stark aufgestellt

Viele Ratsmitglieder im Stadtrat nutzen mittlerweile Tablets in den Sitzungen und verzichten auf Papiervorlagen. Die 420 Seiten starke Druckversion des Haushaltsplans dürfte bald der Vergangenheit angehören. Foto: Stadt Montabaur


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Politik


Stadtbibliothek Montabaur erhält Fördergeld

Montabaur. „Mit 6.750 Euro wird das Montabaurer Vorhaben einer „Bibliothek der Dinge“ super unterstützt. Gerade in der momentanen ...

Sachstandsabfrage zum Thema Kalamitätsholz

Montabaur. In den intensiven und aber vor allem informativen Gesprächen tauschten sich die Unternehmer und die Abgeordnete ...

Hendrik Hering: Nisterbrücke vor Vollendung

Marienstatt. Darüber hinaus verlangen die Unfallvorschriften die Anbringung eines Geländers. Grund genug für den SPD-Landtagsabgeordneten ...

Spurensuche zur Stolpersteinverlegung in Wirges

Wirges. Hier werden der Heimatforscher Dr. Uli Jungbluth und der Projektleiter der SPD Wirges Cosimo Jankowitsch zu Wort ...

Gute Nachrichten für die Kulturbranche

Montabaur. Aktuell geben Fortschritte bei der Impfkampagne, spürbar sinkende Inzidenzzahlen und erste Öffnungsschritte Grund ...

Verbandsgemeinderat Ransbach-Baumbach vergab Aufträge

Ransbach-Baumbach. Die Gewerke sind im Einzelnen:
- Gewerk „Trennwandanlagen“: Firma Schäfer Trennwandsysteme GmbH, ...

Weitere Artikel


Guter Start ins neue Jahr: Neujahrs-Swing der VG Montabaur

Montabaur. Der Dank richtete sich vor allem an die vielen Ehrenamtlichen, die im sozialen Bereich engagiert sind, sei es ...

SG Grenzbachtal holt 4. Platz beim Hachenburger Pils-Cup

Marienhausen. Am vergangenen Freitag bestritt die erste Garde der SG Grenzbachtal/Marienhausen ihre Vorrundenspiele und zog ...

Kältetechniker freigesprochen

Neuwied. Melzer beließ es nicht bei der profanen Überreichung des Briefes, sondern bescheinigte den Jung-Gesellen, dass sie ...

Graf Alexander von Hachenburg: Auf den Spuren eines Westerwälder Originals

Limbach. Als der als Graf zu Sayn-Wittgenstein in Paris geborene Alexander 1940 hochbetagt in der Marienstatter Abteikirche ...

Schwerpunktthema ärztliche Versorgung im Altenheim

Horbach. Die zuständigen Hausärzte mit einem Versorgungsvertrag werden die medizinische Betreuung der über 100 Bewohnerinnen ...

Fortbildung „Betreuungsrecht und seine Praxis“

Westerwaldkreis. Für volljährige Menschen, die auf Grund von Alter, Krankheit oder Behinderung nicht in der Lage sind, ihre ...

Werbung