Werbung

Album


Region

Alpenrod: Vorzeige-Kirche blüht seit 175 Jahren

Alpenrod: Vorzeige-Kirche blüht seit 175 Jahren

Sogar ein Kunstreiseführer schwärmt von der evangelischen Kirche in Alpenrod. (Foto: Evangelisches Dekanat Westerwald)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


„Spocki“ aus dem Tierheim: Vom Albtraum zum Traumhund

Ransbach-Baumbach. Wer in seine Augen schaute, der ahnte, dass er etwas ganz Besonderes ist. Die Mitarbeiter im Tierheim ...

Corona im Westerwaldkreis: Es gelten neue Lockerungen

Montabaur. Das Gesundheitsamt informiert, dass eine 83-jährige Frau aus der VG Westerburg verstorben ist. Der relevante Inzidenzwert ...

Dreifelden/Dreikirchen: Zweimaliger Enkeltrick

Montabaur. Das Geld wurde schließlich in der Nähe des Golfplatzes in Dreifelden an den Täter übergeben.

Täterbeschreibung: ...

Kadenbach: Motorradfahrer verletzt - Zeugen gesucht

Kadenbach. Am Donnerstag, 17. Juni 2021, gegen 19:55 Uhr, ereignete sich auf der K 114 zwischen Kadenbach und Arzbach-Bierhaus, ...

Kanu fahren, klettern oder Geocaching mit der Evangelischen Jugend

Westerburg. Schon im vergangenen Jahr waren die Ausflüge in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Marienberg ...

Wann wird die Brücke zwischen Hachenburg und Nister endlich fertig?

Hachenburg. Nun wird es bis zur Öffnung der Brücke über die B 414 zwischen Hachenburg und Nister nicht mehr lange dauern. ...

Weitere Artikel


„Songs and Ballads“: Vater und Sohn auf gemeinsamen musikalischen Wegen

Höhr-Grenzhausen. Ludwig Nuss und sein Sohn Benyamin interpretieren in der kleinen Duoform mit Posaune und Klavier bekannte ...

Weniger Konsum, mehr Leben: Jeder ist für eine gesunde Erde verantwortlich

Enspel. Die Zuhörer wachrütteln, das wollte Professor Niko Paech mit seinem Vortrag in Enspel, der im Rahmen der Westerwälder ...

"Es ist vollbracht!": Die Ortsdurchfahrt Altstadt ist freigegeben

Hachenburg. Es wurden die Versorgungsleitungen im Untergrund und die Fahrbahndecke erneuert, die Straßenbeleuchtung ausgetauscht, ...

Autohof Heiligenroth: Umweltverbände klagen gegen Rodungsgenehmigung

Heiligenroth. Im Nordwesten von Heiligenroth im Westerwaldkreis soll ein neuer Autohof entstehen. Das Plangebiet umfasst ...

Kölner Geiselnahme beendet: Weitere Beeinträchtigungen für Reisende möglich

Köln/Region. Die Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof wurde nach Polizeiangaben am Nachmittag beendet. Der Täter wurde demnach ...

SG Grenzbachtal I spielte Remis

Marienhausen. Am Sonntag, 14. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Marienhausen 2:2 gegen Oberbieber. ...

Werbung