Werbung

Album


Region

Westerwaldkreis erteilt keine Genehmigung zum Schächten

Westerwaldkreis erteilt keine Genehmigung zum Schächten

Unangemeldetes Schächten kann als Gesetzesverstoß mit Bußgeldern bis 25.000 Euro geahndet werden. (Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Verlängerung Besucherstopp DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg

Altenkirchen/Hachenburg. Ausnahmen können nur in besonderen Fällen (schwerstkranke oder sterbende Patienten/innen, dementiell ...

Erweiterung und Modernisierung der Intensivstation hat begonnen

Dierdorf/Selters. So war die Rettungswache in Dierdorf die erste im Landkreis Neuwied, die an ein Krankenhaus angeschlossen ...

„Haus mit Geschichte“ lebt weiter

Hachenburg. Die mittelalterliche Stadt Hachenburg - Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen - kann sich freuen, ein weiteres ...

Corona im Westerwaldkreis: Bislang 59 Mutationen festgestellt

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 54,5. Aktueller Stand der Mutationsfälle im Westerwaldkreis: ...

Dachstuhl eines ehemaligen Wasserhäuschens komplett ausgebrannt

Niederahr. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des ehemaligen Wasserhäuschens neben dem Spielplatz, ...

Westerwaldwetter: Dicke Pullover müssen wieder rausgeholt werden

Region. Diese Woche hat uns außergewöhnlich hohe Temperaturen beschert. Für Schlagzeilen sorgte jedoch der Saharastaub, der ...

Weitere Artikel


Sieben Azubis starten in eine berufliche Zukunft mit Perspektive

Roth/Etzbach. Sieben junge Frauen und Männer starteten am 1. August ihre Ausbildung bei der Beyer-Mietservice KG mit Sitz ...

Naturkosmetik - zukunftsträchtige Alternative oder bloßer Hype?

Region. Was Naturkosmetikfirmen auszeichnet
In Deutschland gilt das Familienunternehmen ...

Viele Jahrzehnte im Dienst für die Genossenschaftsbank

Hachenburg/Westerwald. Die einen sind noch nicht allzu lange unterwegs auf der Karriereleiter, andere blicken zurück auf ...

Gegen den Klimawandel ist entschlossenes Handeln notwendig

Altenkirchen/Montabaur/Neuwied. Das Regionalbüro Westerwald der Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt zum Regionalforum 2018 ...

Stromausfall nach Unwetter

Westerwaldkreis. Während im Bereich der Umspannanlagen Hünenfeld und Goldhausen nur jeweils für kurze Zeit der Strom ausfiel, ...

Drei neue Geschäftsstellenleiter bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Westerwald. Drei neue Geschäftsstellenleiter haben am 1. August ihren Dienst bei der Sparkasse Westerwald-Sieg angetreten: ...

Werbung