Werbung

Album


Vereine

Festkommers 50 Jahre FC Norken e.V.

Festkommers 50 Jahre FC Norken e.V.

Ehrungen, Glückwünsche und Präsente zum Vereinsjubiläum überbrachten der Sportkreisvorsitzende Albrecht Gehlbach (2.v.r.) und Willi Simon (3.v.l.), Fußballkreis WW/Sieg sowie für FVR. FC Norken (in blau-weißen Trikots) : v.l. Martin Schütz, Gerhard Oster, Frank Brückmann, Christopher Schumann, Markus Fabig. Foto: Röder-Moldenhauer.


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Vereine


Westerwaldverein Bad Marienberg e.V.: Ilex-Bäume sind gepflanzt!

Bad Marienberg. Nun war es soweit – "unsere" Bäumchen wurden geliefert und es fanden sich freiwillige Helfer, die trotz nicht ...

Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Höhr-Grenzhausen: Verein Jugendhaus Zweite Heimat hat einen neuen Vorstand

Höhr-Grenzhausen. Alle zwei Jahre ist es wieder soweit und es stehen Vorstandswahlen im Verein Jugendhaus "Zweite Heimat" ...

Dr. Florian Hertel neuer Vorsitzender der FWG Stadt Montabaur

Montabaur. Nach langer Verzögerung konnte jetzt endlich die Jahreshauptversammlung der FWG Stadt Montabaur stattfinden. In ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. beendet Wanderjahr mit Martinsgansessen

Bad Marienberg. Mit dreißig mehrfach geimpften Mitgliedern fand – unter Einhaltung der erforderlichen Hygiene-Regeln – das ...

Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Region/Holler. Seit dem 18. November 2021 steht das amtliche Ergebnis fest: Mehlschwalbe, Bluthänfling, Feldsperling und ...

Weitere Artikel


Cuvee Theatrale: Erstes Festival in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Das neue Festival ‚Cuvee Theatrale‘ führt wie der Cuvee-Wein gehaltvolle Programme der vielfältigen rheinland-pfälzischen ...

CDU: Über Kreisstraßen soll der Kreis entscheiden

Montabaur. Die Problematik der Abstufung von Kreisstraßen war erneut Thema im Westerwälder Kreistag. Der Kreisausschuss bekräftigte ...

Crashkurs zum Mähen mit der Sense

Holler. Das Mähen mit der Sense war noch vor wenigen Jahren eine weit verbreitete Fertigkeit. Heute ist das Wissen um dieses ...

Europas Keramik-Herz schlägt in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Stadt Höhr-Grenzhausen hatte als Veranstalter des diesjährigen ...

Bundestag vergibt Jahresstipendien für USA-Aufenthalt

Montabaur/Berlin. Noch bis zum 14. September haben Jugendliche zwischen 15 und höchstens 17 Jahren und junge Berufstätige ...

Auf der Flucht: Zwei Einbrecher von Mieterin aufgeschreckt

Bad Marienberg. Am Donnerstagabend, dem 24. Mai, ging gegen 22.15 Uhr bei der Polizei in Hachenburg eine Einbruchmeldung ...

Werbung