Werbung

Album


Region

Einbruch in Seniorenresidenz

Einbruch in Seniorenresidenz

Symbolfoto


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Leckere scharfe Genüsse beim Currywurst-Festival in Neuwied

Neuwied. Verschiedene Wurstsorten, die mit vielen klassischen und neu kreierten Soßen kombiniert werden können, bieten Genuss ...

IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing in das DIHK-Präsidium gewählt

Koblenz. Die Vorstandsvorsitzende der EWM AG in Mündersbach/Westerwald, neben einem Technologie- auch ein Wissenszentrum ...

Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Höhr-Grenzhausen. Bei vielen Kindern und Jugendlichen ist der Druck damit besonders hoch. Hinzu kommt: Die Coronapandemie ...

Bad Marienberg: Bewerbungsfrist für Zukunftstag läuft

Bad Marienberg. Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr können daran teilnehmen, um zum einen Berufe kennenzulernen, ...

Tarifrunde Deutsche Post AG: ver.di ruft zu Streik auf

Region. Mit Dienstbeginn werden heute (27. Januar) die Zusteller der Deutschen Post AG in ganz Rheinland-Pfalz zum Warnstreik ...

Großzügige Spende für Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. Die Ortsgemeinde Ebernhahn kann auf eine lange Tradition im Bereich der Chormusik zurückblicken und ist weit über ...

Weitere Artikel


A-Junioren SG Betzdorf unangefochten Hallenkreismeister

Rennerod. Die Betzdorfer, betreut von Christian Puligheddu, machten in der Schulsporthalle in Rennerod quasi einen Durchmarsch. ...

After-Zug-Party im Gewölbe

Montabaur. Stimmung und gute Laune verbreiten die Sudhausboys mit kölschen Liedern nicht nur aus der Karnevalszeit. Das Repertoire ...

B-Junioren der JSG Wisserland II sind Hallenkreismeister

Wissen. Die bis zu diesem Zeitpunkt führende JSG Atzelgift III unterlag den B-Junioren von Mittelhof mit dem denkbar knappsten ...

Wieder Anrufe durch "falsche Polizeibeamte"

Montabaur. Bei der Polizei in Montabaur wurden am Samstagabend, 3. Februar insgesamt vier Fälle angezeigt, wonach es durch ...

Gemischtwarenladen der Verkehrspolizei

Borod. Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde ein Weidezaun in der Gemarkung Borod beschädigt. Den Ermittlungen ...

Drei neue Fußgänger wegen Trunkenheitsfahrten

Montabaur. Alkoholeinwirkung war offenbar Ursache eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagnachmittag, 2. Februar ...

Werbung