Werbung

Album


Kultur

Das wird ein „maahnischer“ Abend

Das wird ein „maahnischer“ Abend

Wolf Maahn spielt am 9. Dezember in Altenkirchen. (Foto: pr)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kostenfreie Führung auf dem Stelenweg in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Treffpunkt ist am Keramikmuseum Westerwald in der Lindenstraße 13. Unter fachlicher Leitung von Joachim ...

Lateinamerikanische Musik beim Treffpunkt Alter Markt in Hachenburg mit "Los Pipos"

Hachenburg. Jazzharmonien und pulsierende Rhythmen schaffen einen vertrauten und dennoch erfrischend neuen Sound. "Los Pipos" ...

Italienischer und deutscher Barock in der Musikkirche Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Mit zwei Kantaten und drei Arien von Alessandro Scarlatti, Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann ...

100. Wäller Vollmondnacht in Bad Marienberg: "So zärtlich war Suleyken von Siegfried Lenz"

Bad Marienberg. Siegfried Lenz nimmt in seinen Erzählungen die Leser mit in ein kleines Dorf seiner masurischen Heimat namens ...

"TonBand" auf der Sommerbühne auf dem Marktplatz in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Nach dem gelungenen Auftakt am 9. Juli mit der Band Bigfoot, steht nun die Gruppe "TonBand" auf dem Programm ...

Weitere Artikel


Insolvenz des Frischezentrums Bad Marienberg beendet

Bad Marienberg. Am 22. Juni hat die Frischezentrum Bad Marienberg GmbH durch ihren Geschäftsführer Insolvenzantrag bei dem ...

(Schwer)Behinderung: Infos auf einen Blick

Montabaur. Schwerbehindert ist ein Mensch nach dem Sozialgesetzbuch IX, wenn vom Versorgungsamt ein Grad der Behinderung ...

Ein Handicap ist kein Hindernis, einen guten Job zu machen

Montabaur. „Wir möchten vor allem klar machen: Ein Handicap ist kein Hindernis, die erforderliche Leistung am Arbeitsplatz ...

Verkehrsschilder umgefahren und geflüchtet

Nentershausen. Am Mittwoch, dem 30. November, wurden um 10:15 Uhr zwei Verkehrsschilder auf einer Verkehrsinsel am Ortsausgang ...

Einer, der das Gesicht der Bank geprägt hat

Dierdorf. Reinhard Graßmann aus Dierdorf-Elgert ist ein Urgestein bei der Westerwald Bank, einer, der für Generationen von ...

Promilleweg zwischen Ransbach-Baumbach und Hundsdorf

Hundsdorf. Durch die häufige illegale Nutzung des Weges , oft mit sehr hoher Geschwindigkeit , kommt es immer wieder zur ...

Werbung