Werbung

Album


Region

Sven Zimmermann ist neuer Wehrführer in Pottum

Sven Zimmermann ist neuer Wehrführer in Pottum

Ortsbürgermeister Klaus Weil (von links), Ehrenwehrführer Heinz Kirschey, Marcel Benner (Stellvertr. Wehrführer), Klaus Kirschey (ehemaliger Wehrführer), Sven Zimmermann (Wehrführer), VG-Beigeordneter Edelbert Schilling und der Stellvertretende Wehrleiter Detlef Größchen. Fotos: Ulrike Preis


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Auf dem Wellersberg eröffnet Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Siegen/Region. Bislang war das Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie im Wesentlichen auf ...

Niederlassung von Ärzten im Westerwaldkreis wird gefördert

Westerwaldkreis. Zum 1. Januar 2022 ist die Förderrichtlinie hausärztliche Versorgung des Westerwaldkreises in Kraft getreten. ...

Löschung eines Kabelbrands in Dausenau

Montabaur/Dausenau. Am Mittwoch, den 26. Januar, kurz nach 16.30 Uhr, wurde der Leitstelle Montabaur ein Brand in Dausenau ...

Corona: Der Westerwald steckt mitten in der Omikron-Wand

Westerwaldkreis. Die Inzidenz im Westerwaldkreis steigt rasant weiter. Aktuell liegt die 7-Tage-Inzidenz bereits bei 760,7. ...

Corona-Impfkampagne des MVZ Dierdorf/Selters

Selters/Dierdorf. Am 4. Dezember 2021 startete das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Dierdorf/Selters in Kooperation ...

Erschütternd: Leukämie-kranke Ida aus Wissen für Autobetrug instrumentalisiert

Region. Karin Ermert, die mit ihrem Mann Jochen das Autohaus Kamp in Wissen betreibt, ist "einfach erschüttert", wie sie ...

Weitere Artikel


Selters zeigt seine „Wahrzeichen“

Selters. Das Wort „Wahrzeichen“ hört Stadtbürgermeister Jung nicht so gern. „Eigentlich wollten wir nur darstellen, was es ...

Midi-Jobs und Mini-Jobs

Montabaur. Wer gut informiert ist, kann Fehler vermeiden. Worin liegt der Unterschied zwischen Mini-Job und Gleitzone (Midi-Job)? ...

Neue Schritte in der Flüchtlingsarbeit

Montabaur. Derzeit leben etwas mehr als 400 Flüchtlinge in der Verbandsgemeinde Montabaur. Diese Zahl ist seit Jahresbeginn ...

Sechs Ärzte aus Uni-Klinik wechseln ins „Stilling“

Siegen. Mit einem Team von sechs Ärzten der Uni-Klinik Gießen-Marburg erweitert das Diakonie Klinikum Jung-Stilling vom 1. ...

Zollamt war Schwarzarbeit auf der Spur

Region. In der vergangenen Woche haben mehr als 60 Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Koblenz mit ...

Hospiz Hadamar lädt am 3. Juli zum Sommerfest

Hadamar. Für die jungen Besucher sorgt das Kindertheater von Michael Steinhauer für spannende Unterhaltung. Außerdem können ...

Werbung