Werbung

Album


Region

Erweiterung der kommunalen Kindertagesstätte Holler

Erweiterung der kommunalen Kindertagesstätte Holler

Symbolfoto WW-Kurier.


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Wandern im Wäller Land: Der himmlische Wotansweg (W3)

Westerburg. Viel Grün, kleine idyllische und weitläufige Ausblicke belohnen den Wanderer. Das hat eine kleine Gruppe am ...

Illegale Müllablage im Leuteroder Gemeindewald

Leuterod. Es handelt sich hier um zwei Haufwerke bestehend aus Sperrmüll, alten Möbeln, Kunststoffen, Hausmüll und sonstigem ...

Sanitätsregiment „Westerwald“ beim Rheinland-Pfalz Tag 2022

Rennerod. Die Besucher des Informationsstandes des Regimentes konnten sich über die Vielfältigkeit der Tätigkeiten im Sanitätswesen ...

NABU Montabaur sucht Unterstützung für den Naturschutz

Montabaur. „Als NABU-Gruppe bieten wir Exkursionen an, erstellen Stellungnahmen zu Bauprojekten, pflegen Streuobstwiesen, ...

Konzept für ein neues Format: Varieté im Buchfinkenland

Montabaur. Das Basalto-Zirkuszelt am Familienferiendorf in Hübingen eignet sich hervorragend als Veranstaltungsort. Dieses ...

Montabaur: Polizeikontrolle an Rastanlage - Schwerpunkt Alkohol

Montabaur. Auf den Rastanlagen Montabaur und Heiligenroth wurden insgesamt acht Lkw-Fahrer kontrolliert. Zwei Fahrzeugführer ...

Weitere Artikel


Selbstmarketing von Frauen für neuen Job

Montabaur. Referentin ist Anke Hoffmann, Gründerin, Gesellschafterin und Prokuristin der Beratungsgesellschaft trigon, Koblenz. ...

„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag

Montabaur. An diesem Nachmittag, der unter dem Motto „Ganz sicher“ steht, können auch im persönlichen Gespräch Fragen geklärt ...

Frischluft muss rein – aber wie?

Montabaur. Feuchtigkeit und weitere (Schad)Stoffe müssen raus aus dem Haus und Sauerstoff zum Atmen rein. Daher muss bei ...

Bank-Azubis pflanzten 1.000 Bäume

Marienstatt/Region. Alle Jahre wieder geht es kurz vor Ostern für die Auszubildenden der Westerwald Bank zu einem Arbeitseinsatz ...

Verletzte durch Zusammenstoß an Einmündung

Unnau. Eine 20-jährige PKW-Fahrerin wollte von der untergeordneten Landesstraße 293 nach links auf die bevorrechtigte Bundesstraße ...

Mons Tabor: Kulturtreff in einer Keramikwerkstatt

Montabaur. Zunächst werden die Gäste fachkundig über das künstlerische und keramische Wirken des Gastgebers informiert, um ...

Werbung