Werbung

Album


Region

Anmeldetermine am Gymnasium im Kannenbäckerland

Anmeldetermine am Gymnasium im Kannenbäckerland

Symbolfoto WW-Kurier.


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Westerwaldkreis: Aktuell 294 infizierte Personen

Montabaur. Die meisten aktiven Fälle verzeichnet die Verbandsgemeinde Montabaur mit 49, gefolgt von der Verbandsgemeinde ...

Dernbach: Dr. Stefan Jaspert referiert über Arthrose

Dernbach. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 10. November um 18 Uhr, im ...

Nachtspeicherheizung: Sind Alternativen möglich?

Region. Viele Besitzer von Nachtstromspeicherheizungen möchten sich gerne von ihrem Heizsystem verabschieden – vor allem ...

Hachenburg: Helene Nüsse wird 98 Jahre alt

Hachenburg. Am Donnerstag, 5. November, feiert Helene Nüsse ihren 98. Geburtstag. Seit mehr als sechs Jahren lebt sie schon ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Einsammlung von Sonderabfällen am 3. November

Ransbach-Baumbach. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Bestimmungen einen geänderten Ablauf bei der Annahme der ...

Weitere Artikel


Wolfstein-Pokal ausgetragen

Bad Marienberg. Die Schneekanonen hatten in der laufenden Woche für optimale Pistenverhältnisse am Schnorrberg gesorgt. So ...

Glatteisradar - Aktuelle Meldungen aus der Region

Diese Orte wurden uns aktuell bzgl. Glatteis oder Eisregen von Lesern gemeldet:

Kreis Altenkirchen:
Schöneberg ...

Weltneuheit in Hachenburg vorgestellt

Hachenburg. Die Hachenburger Brauerei ist schon seit Jahren für Mut und Fortschritt bekannt. So war es auch diesmal, als ...

Ehemaliger Flüchtling hilft jungen Afghanen

Vielbach. Jetzt hatte man die jungen Afghanen dann zum Kennenlernen der Klinik nach Vielbach eingeladen. Der besondere Reiz ...

Schulklassen beim Sanitätsregiment 2

Rennerod. Der Schwerpunkt des Interesses lag in dem Bereich Medizintechnik und Großfahrzeuge, da die Schüler derzeit ein ...

Feierliche Verabschiedung von „Grüner Dame“

Selters/Dierdorf. Zu Beginn ihrer Aufgabe war sie in beiden Betriebsstätten des Krankenhauses unterwegs und besuchte Patienten ...

Werbung