Werbung

Album


Wirtschaft

Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn wählen Frau an Spitze

Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn wählen Frau an Spitze

Der neue Vorstand 2016 der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn (v.l. obere Reihe): Richard Hover (Geschäftsführer), German Drechsler (Sprecher Fördermitglieder, THINK GmbH, Wirges), Roland Walta (Schatzmeister; Agentur für Deutsche Vermögensberatung, Höhr-Grenzhausen); v.l.untere Reihe: Kazim Eryilmaz (Picco Bello GmbH, Siershahn), Katja Max-Floreth (Sprecherin 2015; druckhaus montabaur GmbH, Montabaur), Carmen Kaiser (Sprecherin 2016; B2K-Tortechnik GmbH, Nauroth) und Dominik Herold (stellv. Sprecher 2016, Westerwald Elektrotechnik Hummrich GmbH & Co.KG, Hachenburg). Es fehlt Mathias Koch (Koch KG, Wirges). Foto: Veranstalter


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Bevorstehender Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Die Finanzcenter der Naspa werden wegen des Streiks entweder gar nicht oder nicht zu den gewohnten Zeiten ...

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn

Montabaur. Die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn sind Teil der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Die WJD sind der ...

Unnau im Wandel der Zeit - Bäckerei Schürg schließt Ende Januar

Unnau. Im Laufe der vergangenen 70 Jahre hat sich das, wie anderorts ebenfalls, dramatisch verändert. Mit der Schließung ...

Westerwald weiterhin wirtschaftsstark: gute Zukunftschancen für die Region

Auch 2021 zahlreiche Neueröffnungen im Westerwald
2021 war ein gutes Jahr für Gründer*innen. Im ersten Halbjahr wurden ...

IHK-Vollversammlung wählt Susanne Szczesny-Oßing erneut zur Präsidentin

Region. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Szczesny-Oßing von den in der Vollversammlung der IHK ehrenamtlich tätigen Unternehmern ...

Vorträge zu Finanzthemen kostenfrei buchbar

Region. Änderungen der persönlichen Lebenssituation durch Jobwechsel, Familiengründung oder Hauskauf wirbeln die Finanzen ...

Weitere Artikel


„Neuer“ SPD-Ortsverein Stelzenbach wird tief im Süden aktiv

Horbach. Der Konsens in der politischen Mitte unserer Gesellschaft hat zunehmend negative Folgen für die demokratische Politikgestaltung. ...

Patienten spenden an unbegleitete Flüchtlingskinder

Vielbach. Zur Rehabilitation in Vielbach weilende Patienten hatten davon gelesen, dass in einer Unterkunft des Deutschen ...

An Weihnachten Dorfmuseum zu verschenken

Horbach. Ein Versuch des früheren Horbacher Bürgervereins mit einem „AK Dorfmuseum“ lief einige Jahre hoffnungsvoll, kam ...

Vermisste Frau aus Brandscheid tot aufgefunden

Brandscheid. Die vermisste Frau wurde am Mittwoch, 23. Dezember, um 16.10 Uhr in der Ortslage Brandscheid ohne Vitalzeichen ...

Gemeinsam Lichterfest gefeiert

Nentershausen. Schon die kleinere Premiere eines Lichterfestes der gemeinsamen Kindertagesstätte Nentershausen-Görgeshausen ...

Umstrukturierung abgeschlossen

Neunkirchen. Erfolg hat viel mit Erfahrung zu tun: Die heimische Günther Tore Systems GmbH (GTS) ist dafür das beste Beispiel. ...

Werbung