Werbung

Album


Region

Neue Offensive für Kampagne "Anschluss Zukunft"

Neue Offensive für Kampagne \"Anschluss Zukunft\"

MdL Dr. Peter Enders, Christoph Böhmer,Sprecher der Kampagne „Anschluss Zukunft“, Julia Klöckner, Mdl Michael Wäschenbach und Oliver Rohrbach, Regionalgeschäftsführer IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen (von rechts) in Langenbach. Foto: IHK


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Diebstahl-Alarm in Hachenburg: Mehrere BMW-Fahrzeuge professionell aufgebrochen

Hachenburg. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der besagten Nacht zu insgesamt vier Autoaufbrüchen. ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

ISB investiert über 55 Millionen Euro in den Westerwaldkreis im Jahr 2023

Westerwaldkreis. Der Westerwaldkreis wurde im vorangegangenen Jahr mit beachtlichen Summen gefördert wurde. Rund 18,8 Millionen ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der L293 bei Unnau - Zwei Personen schwer verletzt

Unnau. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur befuhr eine 26-jährige Frau aus dem Westerwaldkreis gegen 15.50 Uhr die ...

Weitere Artikel


Praktische Prüfung bestanden

Wissen/Hachenburg. An der Berufsbildenden Schule Wissen absolvierten die Auszubildenden im Beruf Verwaltungsfachangestellte ...

„Marble Stone“ am Großen Markt in Montabaur

Montabaur. Die Musiker aus der Region Koblenz covern Rockklassiker der letzten Jahrzehnte. Zum Programm gehören unter anderem ...

Verkehrsunfallflucht durch Fahrradfahrer – Zeugen gesucht

Nisterau. Ein 54-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Marienberger Straße aus Richtung der Bundesstraße 414 kommend in Richtung ...

Ausstellung thematisiert Armut und Essensvernichtung

Ransbach-Baumbach. Eine Wanderausstellung der Westerwaldkreis Tafel in der Westerwald Bank in Ransbach-Baumbach will zwei ...

Frontalzusammenstoß zweier PKW bei Selters

Selters. Zwischen Selters und Rückeroth sind am Mittwochabend, 8.Juli, zwei PKW frontal zusammengestoßen. Aus bislang unbekannter ...

Wespennester im Garten oder Haus: Experte gibt Tipps

Montabaur. „Wir raten dazu, einen Kammerjäger mit der Entfernung eines Nestes zu beauftragen. Selbst mit Wasser oder Werkzeugen ...

Werbung