Werbung

Album


Region

Drei neue Futterpaten begrüßt

Drei neue Futterpaten begrüßt

Felix Cappel liebt die Alpakas, er erhielt die Patenurkunde von Bürgermeister Dankwart Neufurth. Fotos: Verwaltung


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei zeigt Präsenz bei sogenannten Corona-Spaziergängen in Hachenburg und Montabaur

Montabaur. Erwartungsgemäß trafen sich auch am 17. Januar gegen Abend Teilnehmer zu sogenannten Spaziergängen an verschiedenen ...

Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte bei der Kreisvolkshochschule

Region. „Gerade im Berufsfeld der Kinderbetreuung, das durch gesellschaftliche und rechtliche Veränderungen einer ständigen ...

Biber-Sonntage: auf den Spuren eines grandiosen Landschaftsarchitekten

Freilingen. Die Exkursionen vermitteln den Teilnehmern spannende Eindrücke in die sich entwickelnde und ständig verändernde ...

Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Region. Die IHK-Akademie, eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Nicole nörgelt – über falsche Impfpässe und geschlossene Lästermäuler

Ist das die nächste Generation von „Geiz ist geil“? Markenturnschuh-Imitate aus Fernost, Fake-Designertäschchen aus der Shopping-App ...

Brennende Kerze löste Wohnungsbrand in Wirges aus

Wirges. Am 14. Januar, gegen 15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Montabaur ein Zimmerbrand in einer Doppelhaushälfte in Wirges ...

Weitere Artikel


Türen der Laurentius Kirche restauriert

Nentershausen. Die Niederschriften über den Bau der St. Laurentius Kirche Nentershausen sagen nichts darüber aus welcher ...

Neues "Forum Medizin Recht Technik"

Ransbach-Baumbach. Wie kann die Nachbesetzung von Vertragsarztsitzen gezielt geregelt werden? Wie kann es zu einer kooperativen ...

Internationaler Museumstag zeigt Welt im Wandel

Hachenburg. Der Internationale Museumstag wird im Landschaftsmuseum traditionell als großes Familienfest begangen mit vielfältigen ...

Autofreies Wiedtal am Sonntag

Region. Autofrei und „Rad frei!“ heißt es wieder am Sonntag, 20. Mai im Wiedtal. Von 10 bis 18 Uhr ist das Wiedtal auf einer ...

FWG Selters besichtigte Grundschule

Herschbach. Notwendiger Sanierungsaufwand – ein in vielen Kommunen kostenintensives Thema. Nach Durchführung der Sanierungsarbeiten ...

Popchor-Workshop startet am 2. Juni

Emmerichenhain. Eine kirchenmusikalische Veranstaltung der besonderen Art können Teilnehmer am ersten Juniwochenende in der ...

Werbung