Werbung

Album


Kultur

„Mirakelbuch“-Gewinner traf sich mit Autorin im Dierdorfer Uhrturm

„Mirakelbuch“-Gewinner traf sich mit Autorin im Dierdorfer Uhrturm

Ulrich Christian empfing Autorin und Buchgewinner im historischen Dierdorfer Uhrturm. Von rechts: Michaela Abresch, Ulrich Christian, Mike Groß und dessen Sohn Fabian. Foto: Holger Kern


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Dierdorf feiert Advent am Schlosspark

Dierdorf. Viele Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Die Landfrauen, der DRK-Ortsverein, ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Stimmungsvoller mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Emmerichenhain

Emmerichenhain. Das Ambiente könnte nicht besser gewählt sein. Ein attraktiv gestalteter öffentlicher Platz, der „Laurentiusplatz“ ...

Kuno Wagner jazzt im b-05 pop-up Café in Montabaur

Montabaur. Das Trio spielt in der Besetzung Gitarre (Kuno Wagner), Bass (Patrik Leuschner) und Schlagzeug (Timothy James ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

Die Gruppe‘93 - Bildende Künstler Neuwied feiert bald 30. Jubiläum

Neuwied. Für den Kreis und die Stadt Neuwied ist die Künstler-Gruppe‘93 bedeutsam, da sie mit regelmäßigen Ausstellungen ...

Weitere Artikel


Pfarrer Frank Dönges nahm Abschied

Hachenburg. Pfarrer Frank Dönges ist am Sonntag, 15. April, in der evangelischen Schlosskirche offiziell verabschiedet worden. ...

Gelungene Retrospektive Harald Böhmer

Selters. Ein aufmerksames und interessiertes Publikum sah sich das unglaublich vielseitige Werk des Harald Böhmer in einer ...

Ideen für das Feuerwehrgerätehaus gesucht

Alpenrod. Die Verbandsgemeinde Hachenburg beabsichtigt in der Ortsgemeinde Alpenrod die Errichtung eines Feuerwehrgerätehauses ...

IHK will Bildungsangebot in der Region verbessern

Als Ausschussvorsitzende ernannte Sattler auf Vorschlag der Vollversammlung Hildegard Kaefer (Porzellanhaus Kaefer OHG; Handel), ...

Autohändler tot in Büro aufgefunden (Aktualisiert)

Montabaur. Gegen 18.30 Uhr wurde am Mittwoch, 18. April die Polizei in Montabaur von der Lebensgefährtin eines 42 Jahre alten ...

Ideen-Wettbewerb geht in die finale Phase

Hachenburg. Eine Ideenwerkstatt für den Ausbau des Alten Marktes, Wilhelmstraße, Friedrichstraße und Schlossberg wurde ins ...

Werbung