Werbung

Album


Region

Drei Landkreise gehen auf den "Holzweg"

Drei Landkreise gehen auf den \"Holzweg\"

Auf dem Bild: Frank Sander, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Westerwald, Dr. Hermann-Josef Richard, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neuwied, Bürgermeister Klaus Lütkefedder, Landrat Rainer Kaul, Landrat Achim Schwickert, Landrat Michael Lieber, Dr. Andreas Reingen, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Altenkirchen, Wilfried Noll, WFG des Westerwaldkreises, Oliver Schrei, WFG des Kreises Altenkirchen (von links). Foto: KV


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Hachenburg: Parktickets einfach per App zahlen

Hachenburg. Mit der Einführung der EasyPark-App wird das Parken in Hachenburg einfacher, denn mit ihr kann die Parkzeit flexibel ...

Montabaur hat eine (Weihnachts-)Erleuchtung

Montabaur. In feierlicher Stimmung versammelten sich vor dem historischen Rathaus einige Schaulustige und natürlich Gabi ...

Zeugen gesucht: versuchter Aufbruch von Zigarettenautomat in Staudt

Staudt. In der Nacht von Freitag, dem 26. November, auf Samstag, dem 27. November, versuchten bislang unbekannte Täter einen ...

Stückzahlangabe auf Süßigkeiten-Packungen erforderlich

Region. Die Klägerin stellt Süßigkeiten wie Bonbons und Schokoladen-Spezialitäten her. Das Landesamt für Mess- und Eichwesen ...

Intensivstation am Krankenhaus Dierdorf erweitert

Dierdorf. Zunächst gab es einen Moment des Innehaltens: Pfarrer Wolfgang Eickhoff fand während einer ökumenischen Andacht ...

Weitere Artikel


Sieg im Lokalderby

Zehn Minuten nach Wiederanpfiff, war es erneut Timo Wolfkeil, der durch einen Freistoß auf 0:3 erhöhte. In der 73. Minute ...

Selbsthilfegruppe für Spielsüchtige jetzt in Kirchen

Kirchen/Hachenburg. Die Spieler-Selbsthilfegruppe „Hilfe zur Selbsthilfe“ wird von Hachenburg nach Kirchen verlegt und lädt ...

Impressionen vom Rhein noch bis Sonntag zu erleben

Selters. Die Klangausstellung „Impressionen vom Rhein“ wurde erfolgreich eröffnet. Prof. Arnd Dolge und die Koblenzer Fotografin ...

IGS Selters: Fächerübergreifendes Projekt der Klasse 5c

Diese und andere Fragen beschäftigten uns während des Projektes, das unsere Tutorinnen Frau Petereit und Frau Schmidt für ...

Neuwied feiert wichtigen Heimsieg gegen Grefrath

Das entscheidende Tor in Overtime gelang Philipp Büermann. Es war zugleich das dritte Spiel zwischen beiden Teams, welches ...

Gewinner des Mirakelbuchs von Michaela Abresch stehen fest

Am 8. März hat NR-Kurier die Autorin und ihr Werk vorgestellt. Viele Leser haben sich an der Verlosungsaktion beteiligt. ...

Werbung