Werbung

Album


Wirtschaft

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Von links stehend: Dr. Andreas Reingen (Vorstand, Sparkasse Westerwald Sieg), Lars Kober (Wirtschaftsförderung Kreis Altenkichen), Sven Becker (Schütz GmbH & Co. KGaA), Thomas Paffenholz ( Vorstand, Sparkasse Neuwied), Jürgen Marx (Schütz GmbH & Co. KGaA), Landrat Achim Schwickert (Westerwaldkreis), Björn Schumacher (attentio :: online- & werbeagentur GmbH), Harald Schmillen (Wirtschaftsförderung Kreis Neuwied), Landrat Dr. Peter Enders, Kreis Altenkirchen), Landrat Achim Hallerbach (Kreis Neuwied). (von links sitzend): Sandra Köster (Wir Westerwälder), Saskia Schumacher, Isabelle Müller (attentio :: online- & werbeagentur GmbH), Katharina Schlag (Wirtschaftsförderung Westerwaldkreis). Foto: Andreas Linder


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwald-Brauerei verdient zum neunten Mal in Folge das begehrte Slow Brewer Siegel

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei in Hachenburg ist seit 2016 Slow Brewer. Dass die Familienbrauerei aus dem Westerwald ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Westerburg. In lockerer Runde tauschte man sich über Themen wie Transfers, gegnerische Vereine, Buskosten et cetera aus. ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

Platzsparende Lagerlösungen für Ihr Unternehmen

Effiziente Lagerlösungen sind nicht nur für große Unternehmen relevant, sondern auch für kleine und mittlere Betriebe, die ...

Aus dem Alltag ausbrechen

Familien mit Kindern, die einen Ausflug planen, müssen ihr angestrebtes Ziel sorgfältig aussuchen. Damit alle Beteiligten ...

Weitere Artikel


Spannende Lesung mit Erwin Müller in Kirburg: "Todestransit - die Mordsache Stippbachtal"

Kirburg. Im November 1981 wird in der Stippbach, einem Tälchen nahe des mittelhessischen Ortes Sinn, die grausam zugerichtete ...

Ein besonderer Tag im Klimagarten in Obererbach

Obererbach. Ein bewährtes Anbausystem, das auch heute noch seine Gültigkeit hat, ist die sogenannte Milpa: Hier werden Mais, ...

Begeisternder musikalischer Abendgottesdienst in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Im Mittelpunkt des Abends standen verschiedene Lieder, bei denen die anwesenden Gottesdienstbesucher herzlich ...

"Fit für das Ehrenamt": Westerwälder Vereinsführerschein demnächst landesweites Modell?

Montabaur. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel ist erfreut darüber, dass die Initiative aus dem Sommer 2023 so ...

"Das volle Programm": Guido Cantz kommt in die Stadthalle Linz - Jetzt Karten gewinnen!

Linz am Rhein. Bei diesem Arbeitspensum sieht er seine Frau nur noch selten, dafür sie ihn umso öfter: Nicht auf dem Sofa, ...

Zwei Brände im ehemaligen Hotel Kannenbäckerland in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Das einstige Hotel Kannenbäckerland in Ransbach-Baumbach wurde am Wochenende gleich zweimal von Flammen ...

Werbung