Werbung

Album


Region

Fußball-Bundesligist und Westerwälder Traditionsverein besiegeln intensivere Partnerschaft

Fußball-Bundesligist und Westerwälder Traditionsverein besiegeln intensivere Partnerschaft

Sie freuen sich über die neue Vereinbarung, die Eisbachtal zum Ausbildungszentrum der Mainzer macht (von links): Roger Perne (Eisbachtaler Sportfreunde), Klaus Rohletter (Bauunternehmung Albert Weil AG), Marco Usai (1. FSV Mainz 05), Marco Köster (Sportfreunde Eisbachtal), Meikel Schönweitz (1. FSV Mainz 05) und Uwe Quirmbach (Sportfreunde Eisbachtal). (Fotos: Andreas Egenolf)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Verdächtiges Fahrrad in Luckenbach: Polizei sucht Eigentümer

Luckenbach. Gegen 16.30 Uhr am Freitag begegnete eine Streife in Luckenbach einem Mann, der kurz zuvor nach einer Kontrolle ...

Nächtlicher Wohnhausbrand in Arzbach: 71-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert

Arzbach. Gegen 23.06 Uhr wurde die Polizeidirektion Montabaur über den Brand informiert. Die schnell vor Ort eintreffenden ...

Bedarfsplanung muss reformiert werden: 123 Bewerbungen auf 9,5 psychotherapeutische Sitze

Mainz. Das Interesse ist riesig, der Bedarf der Patienten auch. Die derzeitige Bedarfsplanung lässt aber aktuell nicht mehr ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

ADG verleiht Förderpreise 2024 an sieben junge Talente und unterstützt Lehrerprojekt

Montabaur. Es ist eine langjährige Tradition der ADG, einmal im Jahr besonders talentierte Schüler der Heinrich-Roth-Realschule ...

B 255 bei Heiligenroth: Kleinwagen flitzt zu schnell in Ausfahrt und überschlägt sich

Heiligenroth. Der ortsunkundige Fahrer war aus Richtung Rennerod kommend in Richtung A 3, Köln unterwegs, als er die Kontrolle ...

Weitere Artikel


Musikalische Anekdoten aus aller Welt in Montabaur

Montabaur. Das einzigartige Programm der beiden Künstler ist nicht allein durch die musikalische Ausbildung der beiden Musiker, ...

"Bauern aus Leidenschaft": Wie Landwirtschaft auf dem Wiesenhof in Maxsain funktioniert

Maxsain. Die Familie Aller schafft sowohl mit ihrer Hofstätte als auch mit ihren Feldern einen Lebensraum für viele unterschiedliche ...

Arbeiten am Stromnetz: Teile der VG Ransbach-Baumbach sind am 9. Juli zeitweise ohne Strom

Ransbach-Baumbach. Betroffen sind die Gemeinden Breitenau, Deesen, Hundsdorf und Wittgert. Durch die Abschaltung kann es ...

Krümmel: Feuerwehr musste brennende Heuballenmaschine löschen

Sessenhausen. Gegen 16.30 Uhr ging der Alarm bei den Feuerwehren Marienrachdorf, Krümmel-Sessenhausen und Selters ein, zunächst ...

Sommerfest lockt nach Boden

Boden. Zum ersten Mal findet ein "Traktor-Treffen" am Sommerfest statt: Alle Traktor-Besitzer aus Nah und Fern sind eingeladen, ...

Mehr als 300 Menschen erleben bewegendes Tauffest im Naturschwimmbad

Höhr-Grenzhausen. Mit ihrem gemeinsamen Tauffest beteiligten sich die Evangelischen Kirchengemeinden Höhr-Grenzhausen, Ransbach-Baumbach ...

Werbung