Werbung

Album


Region

Engagement wird belohnt: Vier Westerwälder im Beisein von Landrat geehrt

Engagement wird belohnt: Vier Westerwälder im Beisein von Landrat geehrt

Freuen sich gemeinsam als kommunalpolitische Familie über die Auszeichnungen durch Staatsminister Roger Lewentz (rechts): (v.l.) Michael Merz, Andree Stein, Uli Schmidt, Heike Pape, Markus Hof, Eva Ehrlich-Lingens, Andreas Heidrich, Achim Schwickert. (Foto: Foto: Thomas Frey (dpa))


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Mogendorf: Alkoholisierter Fahrer hatte Schwierigkeiten beim Einparken

Mogendorf. Nach Sichtung dieses Parkvorgangs wurde der Fahrzeugführer durch eine Streife der Polizeiinspektion Montabaur ...

Die "Clemens Willmenrod Kochshow" im Stöffelpark begeisterte kulinarisch und musikalisch

Enspel. Uwe Steiniger schlüpft fast 1:1, oder wie ein Zwillingsbruder, in die Rolle von Clemens Willmenrod. Heute laufen ...

Westerburg: Fahrzeug kracht durch die Hecke, der Fahrer ist flüchtig und Zeugen werden gesucht

Westerburg. Das Fahrzeug kam in der Folge inmitten eines stark bewachsenen Abhangs zum Stillstand, welcher an einen Parkplatz ...

Gehlert: Offenbar betrunkener begeht Verkehrsunfallflucht

Gehlert. Der flüchtige Autofahrer konnte im Rahmen der ersten Ermittlungen festgestellt werden. Vermutlich war der Fahrer ...

Unter Drogeneinfluss? 19-Jähriger bei Verkehrsunfall bei Hachenburg schwer verletzt

Hachenburg. Wie die Polizei vom Unfallhergang berichtet, war der in den Unfall verwickelte Autofahrer in Richtung Stadtmitte ...

Wohnwagen auf der "Klingelwiese" in Maxsain brennt komplett aus

Maxsain. Wie die Polizei Montabaur mitteilt, ging die Alarmmeldung gegen 19 Uhr ein. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein ...

Weitere Artikel


Westerwälder führen weiter Vertretung der Deutschlehrkräfte in Rheinland-Pfalz

Montabaur. Als zentrale Themen sieht der Deutschlehrerverband in den kommenden Jahren seine Mitwirkung bei der Umsetzung ...

Herschbach: PKW-Fahrer touchiert 14-jährigen Radfahrer und flüchtet

Herschbach. Der 29-Jährige entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Als der Fahrer des ...

Energiefresser Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich häufig

Region. Die Dämmung der Kellerdecke ist eine der wirtschaftlichsten Energiesparmaßnahmen, da die Materialkosten vergleichsweise ...

Schüsse in Breitscheid: Verletzte Frauen kannten den Schützen - Zusammenhang mit Tat in Dormagen wahrscheinlich

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die Kuriere hatten über die Schüsse bereits

Für den Ernstfall mit der Drehleiter geprobt: Feuerwehr-Maschinisten aus vier Verbandsgemeinden trafen sich

Selters. Die eingeladene Wehr Bad Marienberg musste den Termin leider absagen. Die Drehleitern der fünf Wehren wurden alle ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Abschlussradtour führt zum "Schmanddippe"

Limbach. Der Weg dorthin führt vom Wanderdorf Limbach zunächst über die Nistermühle und Hattert nach Wied. Durch das langsam ...

Werbung