Werbung

Album


Wirtschaft

Verbandsgemeindewerke testen Inliner-Verfahren für Wasserleitung

Verbandsgemeindewerke testen Inliner-Verfahren für Wasserleitung

An der Baugrube in Niederelbert beobachteten (von links) Bürgermeister Ulrich Richter-Hopprich, der Erste Beigeordnete Andree Stein, Alexander Schultz von Rädlinger und Werkleiter Andreas Klute, wie das neue Inliner-Rohr in die unterirdische Hauptwasserleitung eingefädelt wurde. Fotos: VG Montabaur


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Altenkirchen. Die modern eingerichteten und hellen Räume laden zum Verweilen ein und setzen die Brautkleider gekonnt in Szene. ...

Kundenrezensionen – sind sie wirklich hilfreich?

Sind Kundenbewertungen grundsätzlich vertrauenswürdig?
Die

Warum ein Kunstrasen im Garten?

Für wen sind Kunstrasen geeignet?
Die Frage, für wen Kunstrasen ...

Shishas kaufen für Einsteiger – Das ist wichtig

Die richtige Shisha für Einsteiger
Für die erste Shisha muss man kein Vermögen ausgeben, denn es gibt auch gute Modelle ...

Die Geschichte hinter dem Barcode

Der Ursprung des Barcodes
Der Weg bis man einen Barcodescanner ...

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Koblenz. Mit nur sieben Schlägen beim traditionellen Fassanstich eröffnete die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin ...

Weitere Artikel


Traditionelles Schützenfest in Montabaur am 17. Juli

Montabaur. Ab 12 Uhr wartet die Mittagsküche auf die ersten hungrigen Gäste. Dann haben Familien und Freunde des Vereins ...

Schnell noch in die Ausbildung starten: Gemeinsame Aktion für junge Menschen im Outlet Montabaur

Montabaur. Angebot und Nachfrage finden zusammen beim nächsten Azubi-Spot am Freitag, 8. Juli, von 12 bis 16 Uhr im Outlet ...

Jobmesse für Frauen: Women's Wednesday in der Arbeitsagentur

Montabaur. Gemeinsame Veranstalter sind die Arbeitsagentur und die beiden Jobcenter Westerwald und Rhein-Lahn. Sie freuen ...

evm unterstützt Menschen aus der Region Westerburg

Westerburg. Vor Kurzem übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, gemeinsam mit Markus Hof, Bürgermeister der ...

Zoo Neuwied informiert: Was tun die Tiere bei Sommergewitter?

Neuwied/Region. Etwa 80 Kängurus aalen sich auf ihrer Wiese am Sonnenhang im größten Zoo von Rheinland-Pfalz. „Schwer zu ...

Rhein-Hunsrück-Kreis: Windböe hebt Hüpfburg in Höhe - Kinder stürzen vier Meter

Gondershausen. Im Rahmen eines Kinderturniers auf dem Sportplatz Gondershausen (Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein) war ...

Werbung