Werbung

Album


Kurz berichtet

Vortragsabend Hospizdienste Limburg im Juni 2022



Vortragsabend Hospizdienste Limburg im Juni 2022



Archiv: Symbolfoto


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Kurz berichtet


Sachbeschädigung in Hachenburg

Hachenburg. Die Leuchten wurden hierbei mutwillig aus der Deckenverkleidung gerissen, wodurch ein nicht unerheblicher Schaden ...

Dialog-Bus der SPD-Bundestagsfraktion in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Dienstag, 28. Juni, in der Zeit von 9:30 bis 12 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit ...

Fernlernen bei der IHK-Akademie Koblenz: einfach und flexibel

Koblenz. Die Prüfungsvorbereitungen gelten für Personalfachkaufleute, Industriefachwirte, Wirtschaftsfachwirte und Fachwirte ...

Kabelfehler verursachen Stromausfall in Bendorf und Nauort

Nauort. Ursache waren zwei Kabelfehler, die jeweils einen Kurzschluss auslösten. Schon nach 13 Minuten konnte Nauort wieder ...

Flugplatzfest des FSV Ailertchen

Ailertchen. Die Fallschirmspringer von SkyConcept können bei klarem Flugwetter ebenso bestaunt werden, wie die Vielzahl von ...

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Am 13. Juni zeigt das Cinexx Hachenburg „Die wundersame Welt des Louis Wain“ (Biografie/Drama, Länge 111 Minuten). ...

Weitere Artikel


Gedenken an Lothar Hermann in Argentinien

Quirnbach. Sie erinnert an den Mut eines Mannes, der in diesem Haus die Briefe an den Generalstaatsanwalt Fritz Bauer in ...

SIN (Solidarität in der Not e. V.) sucht genau dich!

Montabaur. Alles hat angefangen mit der Flutkatastrophe im Ahrtal. Als allen klar wurde, welche große Not und menschliche ...

Einweihung des neuen Wünschewagen: startklar für Erfüllung letzter Herzenswünsche

Rennerod. Daher freut sich das Wünschewagen-Team sehr über den neuen und optimierten Wünschewagen. Dieser wurde am gestrigen ...

"Die Mitte wieder finden": 300 Gläubige feierten in Montabaur Fronleichnam

Montabaur. Alles bereit für ein „schönes, katholisches Fest“, wie Pfarrer Stefan Salzmann auch seine Predigt begann. Doch ...

Westerwald in den Augen von Karl Heinrich Zunn: Ausstellung am Wiesensee

Stahlhofen am Wiesensee. Auch im Westerwald war Karl Heinrich Zunn als Theologe und Künstler tätig. Dieter Kaiser (Westerburg) ...

Spvgg. 1920 Horbach: Ein Verein, der bewegt, wird (schon) 100+2 Jahre alt

Horbach. Bei hoffentlich gutem Wetter findet die Feier mit Spaß, Sport, Spiel, Musik, kühlen Getränken, Cocktails, Essen, ...

Werbung