Werbung

Album


Region

Die "Volkszählung" ist auch im Westerwaldkreis gestartet: Online-Variante bietet Vorteile

Die "Volkszählung" ist auch im Westerwaldkreis gestartet: Online-Variante bietet Vorteile

(Symbolfoto)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Großflächiger Geländebrand bei Selters: 2000 Quadratmeter Wiese verbrannt

Montabaur. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, musste sogar aus einem nahegelegenen Fischweiher ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbach. Los geht es wie immer um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) im Wanderdorf Limbach, dessen Mühle bereits vor ...

Kostenfrei und unbürokratisch: Kreis-VHS Westerwald bietet Deutschkurse an

Montabaur. Das Sprechen der deutschen Sprache ist der Grundstein für eine gelungene Integration in Deutschland. Wer die deutsche ...

Klosterdorf Marienthal abgehängt? Schienenersatzverkehr fährt Haltestelle nicht an

Marienthal. Die Betreiber der Gastronomiebetriebe im Klosterdorf Marienthal sind frustriert. Nachdem sich für ihre Betriebe ...

Treffen der Generation 65 plus in der Ortsgemeinde Caan

Caan. Folgende Fragen sollen laut der Ankündigung von Ortsbürgermeister Roland Lorenz insbesondere angesprochen werden:

Wie ...

Heiligenroth: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Heiligenroth. Da der Mann, gegen den ein Haftbefehl vorlag, sich vor Eintreffen der Polizei in seine Wohnung zurückgezogen ...

Weitere Artikel


"Haiderbächer Olypics" mit viel Spaß und Aktion

Breitenau. In Breitenau gab es am 21. Mai die „Haiderbächer Olympics“. Bei der Feuerwehr Haiderbach ist dies nicht nur ein ...

Gut gerüstet: Rheinland-pfälzische Amtstierärzte übten den Tierseuchenfall

Westerwaldkreis. Die Fortbildung bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Unter anderem haben die Tierseuchen-Experten ...

Mehr Geld für 2.260 Reinigungskräfte im Westerwaldkreis gefordert

Montabaur. „Aktuell erhalten Reinigungskräfte mindestens 11,55 Euro pro Stunde – also weit mehr als den gesetzlichen Mindestlohn. ...

Selters: Betrunkener randaliert, pöbelt und rennt der Polizei davon

Selters. Am Montagabend (23. Mai) in der Zeit zwischen 17.41 Uhr bis 19.30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Montabaur zum ...

Himmelfahrt auf dem Flugplatz Montabaur feiern

Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 26. Mai, feiern die Besucher ab 10 Uhr zunächst den Himmelfahrtsgottesdienst und danach startet ...

Wandern im Wäller Land: Der himmlische Wotansweg (W3)

Westerburg. Viel Grün, kleine idyllische und weitläufige Ausblicke belohnen den Wanderer. Das hat eine kleine Gruppe am ...

Werbung