Werbung

Album


Region

Hartz IV: Der Geruch von Schweiß und Armut

Hartz IV: Der Geruch von Schweiß und Armut

Uli Schmidt (links), Sprecher des Forums Soziale Gerechtigkeit, und Thorsten Siefert, Geschäftsführer der AWO Westerwald, begrüßten Brigitte Vallenthin zur Lesung aus ihrem Buch \"Ich bin dann mal Hartz IV\".


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Region. Die IHK-Akademie, eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Nicole nörgelt – über falsche Impfpässe und geschlossene Lästermäuler

Ist das die nächste Generation von „Geiz ist geil“? Markenturnschuh-Imitate aus Fernost, Fake-Designertäschchen aus der Shopping-App ...

Brennende Kerze löste Wohnungsbrand in Wirges aus

Wirges. Am 14. Januar, gegen 15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Montabaur ein Zimmerbrand in einer Doppelhaushälfte in Wirges ...

Vier Feuerwehreinheiten nach Hartenfels alarmiert

Hartenfels. Die ersten eintreffenden Kräfte stellten fest, dass in einem Haus im eng bebauten Ortskern von Hartenfels der ...

Verkehrsunfall mit Streifenwagen nach Verfolgungsfahrt

Obersayn. Am 15. Januar gegen 0.45 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung einen Pkw in Höhn fest, welcher wenige Tage zuvor ...

Corona: Aktive Fallzahlen steigen an im Westerwald - Die Inzidenzen noch nicht

Westerwaldkreis. Laut Landesuntersuchungsamt fällt die 7-Tage-Inzidenz im Westerwald ganz leicht auf 231,7. Die Hospitalisierungs-Inzidenz ...

Weitere Artikel


In der Westerburger Narrhalla ging's auf Weltreise

Westerburg. Mit ihrem bunten und abwechslungsreichen Programm wusste die Karnevalistische Kooperation Westerburger Vereine ...

Viel Sonnenschein beim Faschingsumzug in Guckheim

Guckheim. Der rund 50 Zugnummern lange Lindwurm, startete im Industriegebiet und schlängelte sich durch die Straßen der rund ...

Bunter Faschingsumzug durch Westerburg

Westerburg. Ausnahmsweise fiel an diesem Tag in der Regenbogengrundschule der normale Unterricht aus. Gemeinsam mit ihren ...

Rennerod: Einfamilienhaus brannte am Freitagmorgen

Rennerod-Emmerichenhain. Um 8.01 Uhr war der Polizei Westerburg gemeldet worden, dass aus einem Einfamilienhaus in Rennerod-Emmerichenhain ...

Über Gentechnik und die "gekaufte Wahrheit"

Hachenburg. Aussagen von Wissenschaftlern selbst belegen demnach, dass 95 Prozent der Forscher im Bereich Gentechnik von ...

Narren stürmten das Westerburger Rathaus

Westerburg. Schon am frühen Morgen stürmten zahlreiche Mitglieder der Karnevalistischen Kooperation Westerburger Vereine ...

Werbung