Werbung

Album


Region

Workshops zum Leader-Förderprogramm

Workshops zum Leader-Förderprogramm

Symbolfoto (Pixabay/Peggy_Marco)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet 269 aktive Fälle

Montabaur. Die meisten aktiven Fälle verzeichnet weiterhin die Verbandsgemeinde Bad Marienberg mit 63 aktiven Fälle, gefolgt ...

Kleiner Wäller Wolfensteine: Wanderfreude für die ganze Familie

Bad Marienberg. Wer auf gut beschilderten Strecken den Westerwald erwandern will, dem begegnen oftmals die Wäller Touren. ...

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks: 24 Landessiege gehen in den Kammerbezirk Koblenz

Koblenz. 24 Teilnehmer schafften es in ihren Gewerken auf Platz eins, neun Teilnehmer belegten Platz zwei und einmal gab ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen „Allerheiligen“

Moschheim. Das bedeutet: Die Entleerung findet anstatt montags erst dienstags, anstatt dienstags erst mittwochs, anstatt ...

Exkursion zur Tutanchamun-Ausstellung

Westerburg. Die Ausstellung gewährt einen einzigartigen Einblick in die Archäologie des Alten Ägyptens und präsentiert die ...

Den letzten Gottesdienst in der Lutherkirche feiern

Montabaur. In Montabaur endet eine Ära: Am 31. Oktober werden die Glocken der Evangelischen Lutherkirche das letzte Mal zum ...

Weitere Artikel


Impulse digital: Corona-Krise trifft Ausbildungsmarkt

Westerwaldkreis. „Sind Auszubildende jetzt Mangelware – oder bilden die Betriebe nach Corona nicht mehr aus?“ Wer sich für ...

Tennisabteilung TUS Hachenburg wählt neuen Vorstand

Hachenburg. Jochen Cramer hat den Aufbau der Abteilung fünf Jahre erfolgreich geleitet und nun die Aufgabe auf eigenen Wunsch ...

Friedhelm Zöllner stellt im Stöffelpark seine Skulpturen aus

Enspel. Bis zum 31. Oktober ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Café Kohleschuppen an Sonn- und Feiertagen ...

Im Einklang: Photovoltaik, Batteriespeicher und Elektromobilität

Westerwaldkreis. Viele Haushalte zögern mit dem Umstieg auf ein Elektroauto. Nicht selten ist die nicht ausreichende Anzahl ...

Alkoholisierter Geisterfahrer gefährdet Autofahrer auf der Europabrücke

Koblenz. Nachdem man ihm zunächst nicht habhaft werden konnte, wurde kurze Zeit später ein Falschfahrer auf der Europabrücke ...

Gewerkschaft NGG: “Gesetzliche Altersvorsorge stärken“

Westerwaldkreis. Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Westerwaldkreis seien rund 5.800 Vollzeitbeschäftigte ...

Werbung