Werbung

Album


Region

Klimaschutz im Westerwaldkreis: Arbeitskreis formiert sich

Klimaschutz im Westerwaldkreis: Arbeitskreis formiert sich

Teilnehmende des Arbeitskreises Klimaschutz im Westerwaldkreis. (Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Corona: Trotz steigender Inzidenzen sinkt die Hospitalisierungsrate

Westerwaldkreis. Laut Landesuntersuchungsamt wurden im Westerwaldkreis seit vergangenem Freitag 1.749 Neuinfektionen registriert. ...

Polizei in Wirges sucht nach dem Fahrer eines beschädigten Renault

Wirges. Am 25. Januar um 11.30 Uhr wurde ein geparktes Fahrzeug in der Südstraße 11 beim Ausparken beschädigt. Die Unfallverursacherin ...

Mieter-Gütesiegel warnt vor zu teuren Klimaschutz-Sanierungen

Westerwaldkreis. Solche Sanierungen sind mit Kosten verbunden: Rund 569 Millionen Euro pro Jahr werden Wohnungseigentümer ...

Uro-onkologische Patienten aus Dierdorf profitieren von Vernetzung mit St. Vincenz Limburg

Selters/Dierdorf/Limburg. Besonders für die Dierdorfer Chefärzte Dr. Alexander Höinghaus und Dr. Gert Schindler ist das eine ...

Abfallwirtschaftsbetrieb: Loses Altpapier und Kartonagen sorgen für Probleme


Westerwaldkreis. Gerade die mit dem Versand verbundenen Kartonagen und das Altpapier stellen den Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb ...

Mit dem alten Smartphone zum Artenschutz beitragen - jeder kann helfen

Westerwaldkreis. Die Klimaschutzmanagerinnen der Verbandsgemeinden Bad Marienberg und Wallmerod sowie der Klimaschutzmanager ...

Weitere Artikel


Beim Italo-Treffen im Stöffel-Park mit Sonnenschirm unterwegs

Enspel. Der Himmel war hellblau, kein Wölkchen zu sehen, einige Besucher und Teilnehmer funktionierten gar aufgrund der Hitze ...

Prozess um Unfall mit drei Toten bei Hilgert endet mit Freispruch

Montabaur. Am 8. Januar 2020 ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Landesstraße 307 zwischen Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach ...

Schutz für die, die Menschen in Not helfen

Andernach/Region. Hierzu zählen insbesondere Ersthelferinnen und Ersthelfer, aber auch die Rettungskräfte der Hilfeleistungsunternehmen, ...

Montabaurer Cormes geht in die zweite Runde

Montabaur. Im Jahr 2020 hat das Corona-Virus das Leben aus der Bahn geworfen. Auch die Feste durften nicht gefeiert werden, ...

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz steigt leicht an

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert des Kreises liegt nun bei 6,4 (Stand: 21. Juli, 15 Uhr) und ist damit seit Montag (5,4) ...

„Leben im Gebhardshainer Land im Wandel der Zeit“ – Konrad Schwan bringt Buch raus

Kausen. Ein Buch „Leben im Gebhardshainer Land im Wandel der Zeit“ hat Konrad Schwan herausgegeben. Auf etwa 140 Seiten beschreibt ...

Werbung