Werbung

Album


Wirtschaft

Von eventueller Technikaffinität zu zukunftsfähiger Begeisterung

Von eventueller Technikaffinität zu zukunftsfähiger Begeisterung

Die Zukunft wird technisiert und programmiert. Foto: wfg


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Bevorstehender Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Die Finanzcenter der Naspa werden wegen des Streiks entweder gar nicht oder nicht zu den gewohnten Zeiten ...

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn

Montabaur. Die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn sind Teil der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Die WJD sind der ...

Unnau im Wandel der Zeit - Bäckerei Schürg schließt Ende Januar

Unnau. Im Laufe der vergangenen 70 Jahre hat sich das, wie anderorts ebenfalls, dramatisch verändert. Mit der Schließung ...

Westerwald weiterhin wirtschaftsstark: gute Zukunftschancen für die Region

Auch 2021 zahlreiche Neueröffnungen im Westerwald
2021 war ein gutes Jahr für Gründer*innen. Im ersten Halbjahr wurden ...

IHK-Vollversammlung wählt Susanne Szczesny-Oßing erneut zur Präsidentin

Region. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Szczesny-Oßing von den in der Vollversammlung der IHK ehrenamtlich tätigen Unternehmern ...

Vorträge zu Finanzthemen kostenfrei buchbar

Region. Änderungen der persönlichen Lebenssituation durch Jobwechsel, Familiengründung oder Hauskauf wirbeln die Finanzen ...

Weitere Artikel


Impftermine für Kinder und Jugendliche - oft Fehlanzeige

Montabaur. Einige Eltern versuchen nun verzweifelt im Land Impftermine bei niedergelassenen Kinder- oder Hausärzten zu erhalten, ...

Stefan Clasani steht gehörlosen Menschen zur Seite

Bad Ems/Hillscheid. „Es ist vielleicht ein bisschen eingerostet, aber auf jeden Fall im Blut drin“, sagt Stefan Clasani – ...

Michael von Kunhardt spricht über den "Restart - nicht nur im Fußball"

Diez/Dehrn. Schon kurz danach geht es weiter mit einem Vortrag, den er selber für Speakers Excellence in Ludwigsburg halten ...

Corona im Westerwaldkreis: Keine Neuinfektionen über das Wochenende

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert RKI des Kreises liegt aktuell bei 5,4. Die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen und Wirges ...

Marienrachdorf: Sechsstelliger Förderbescheid zum Kauf des Pfarrhauses

Marienrachdorf. Seit je her ist das ehemalige Pfarrhaus aus dem Jahr 1899 gegenüber der Kirche ein wichtiger Treffpunkt im ...

Berufliche Umorientierung - in der Region bleiben oder einen Neuanfang wagen?

Mehr Flexibilität durch Selbstständigkeit
Steht eine berufliche Veränderung an, muss es nicht unbedingt in Richtung ...

Werbung