Werbung

Album


Region

Kirche Sankt Petrus in Ketten in Hellenhahn-Schellenberg mit neuem Dach

Kirche Sankt Petrus in Ketten in Hellenhahn-Schellenberg mit neuem Dach

Das Hauptschiff der katholischen Kirche Sankt Petrus in Ketten wird derzeit saniert und erhält eine neue Dacheindeckung. Architekt Peter Frensch (links) und Helmut Scherer, der stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrates der Pfarrei Sankt Franziskus im Hohen Westerwald informierten sich in schwindelnder Höhe über den Fortgang der Arbeiten. Fotos: Willi Simon


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Verdächtiges Fahrrad in Luckenbach: Polizei sucht Eigentümer

Luckenbach. Gegen 16.30 Uhr am Freitag begegnete eine Streife in Luckenbach einem Mann, der kurz zuvor nach einer Kontrolle ...

Nächtlicher Wohnhausbrand in Arzbach: 71-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert

Arzbach. Gegen 23.06 Uhr wurde die Polizeidirektion Montabaur über den Brand informiert. Die schnell vor Ort eintreffenden ...

Bedarfsplanung muss reformiert werden: 123 Bewerbungen auf 9,5 psychotherapeutische Sitze

Mainz. Das Interesse ist riesig, der Bedarf der Patienten auch. Die derzeitige Bedarfsplanung lässt aber aktuell nicht mehr ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

ADG verleiht Förderpreise 2024 an sieben junge Talente und unterstützt Lehrerprojekt

Montabaur. Es ist eine langjährige Tradition der ADG, einmal im Jahr besonders talentierte Schüler der Heinrich-Roth-Realschule ...

B 255 bei Heiligenroth: Kleinwagen flitzt zu schnell in Ausfahrt und überschlägt sich

Heiligenroth. Der ortsunkundige Fahrer war aus Richtung Rennerod kommend in Richtung A 3, Köln unterwegs, als er die Kontrolle ...

Weitere Artikel


Alles Gute kommt von oben

Wittgert. Im Frühjahr suchen Rehkitze besonders gerne natürlichen Schutz im hohen Gras der Wiesen. Hier, im vermeintlich ...

Wäller Markt schafft Gründung auch ohne Unterstützung des Westerwaldkreises

Bad Marienberg. Nachdem in der Kreistagssitzung vom 28. Mai der Antrag der SPD-Fraktion, das Projekt Wäller-Markt mit rund ...

Neues Westerwald-Radtrikot

Montabaur/Altenkirchen. Volker Hammer und Maja Büttner, Projektmanagerin Rad beim Westerwald Touristik-Service, sind begeistert ...

100 Jahre europaweit unterwegs

Kroppach. 1921 gründete Gustav Meutsch sein Unternehmen im Eingangsbereich zur Kropacher Schweiz mit Pferdefuhrwerken. Seine ...

Bad Marienberger „Marienbad“ ist startklar

Bad Marienberg. Zahlreiche Nutzer fragten ungeduldig: „Wann wird das Marienbad endlich wieder geöffnet?“ Geschäftsführer ...

Schloss Engers wird zum Kulturgarten

Neuwied. Unterstützt vom Kultursommer Rheinland-Pfalz, wird der „Kulturgarten Engers" zur Bühne für die unterschiedlichsten ...

Werbung