Werbung

Album


Wirtschaft

Smarte Zähler ziehen ein

Smarte Zähler ziehen ein

Digitale Zähler sollen bis 2030 in allen Zählerschränken hängen – die EVM-Gruppe startet jetzt mit dem Einbau intelligenter Messsysteme, auch Smart Meter genannt. Foto: Sascha Ditscher.


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Birkenhof-Brennerei vereint Tradition und Innovation

Nistertal. Köster nutzte das Treffen, um auf die Ziele der Organisation „Wir Westerwälder“ hinzuweisen und die mit dem Kreisbauernverband ...

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Förderplattform im Internet

Region. Soziale Initiativen im Westerwald bekommen jetzt Hilfe im Internet: Die Sparkasse Westerwald-Sieg startet das Regionalportal ...

Stadtplanungen im Westerwald – was ist 2021 noch geplant?

Wohin geht die Entwicklung?
Technische Weiterentwicklungen, anhaltende Migration, neue Lebensentwürfe sind nur einige ...

Das Passeiertal bei Meran: Ein echtes Urlaubsparadies

Das Passeiertal: Ein Paradies für Touristen
Im Meraner Land, welches übrigens die Heimat des Volkshelden der Tiroler ...

Die Westerwald-Brauerei startet wieder die beliebte Hachenburger Prämien Power

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei startet mit „Hachenburger Prämien Power“ am 1. Dezember wieder eine breit angelegte Kundentreueaktion. ...

Drei Apps, die für Unterhaltung in kalten Winternächten sorgen

Wunderino Casino App
Mobile Casinos sind derzeit groß in Mode, aber die meisten werden über den Browser des Smartphones ...

Weitere Artikel


Neue Betrugsmasche: angebliche Bauaufsicht

Hachenburg. In dem Bereich der Polizei Hachenburg kam es am 18. Mai 2021 und 19. Mai 2021 zu zwei Vorfällen in Bad Marienberg ...

Kita Sonnenschein für gesundes Essen ausgezeichnet

Selters. Die DGE hat bei einer Überprüfung festgestellt, dass in der Kita der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung ...

IHK will mehr Spielraum bei Testpflicht für Außengastronomie

Koblenz. „Für die Außengastronomie hatten wir uns mehr erhofft – zum Beispiel der Wegfall der Testpflicht bei einer Inzidenz ...

Bundesnotbremse im Westerwaldkreis ab Freitag außer Kraft

Montabaur. Der Westerwaldkreis lag zuletzt fünf Werktage in Folge unter dem Inzidenzwert von 100, was bedeutet, dass die ...

„GemeindeschwesterPlus“: Kümmern statt pflegen

Region. Da die Erfahrungen bisher gut sind, will sich der „Senioren- und Behindertenrat Südlicher Westerwald“ (SBR-SÜW) dafür ...

Welttag der Biene: zehn insektenfreundliche Pflanzen

Berlin/Region. Wollen Sie den umtriebigen Immen zum Weltbienentag – und auch sonst – etwas Gutes tun? Dann versuchen Sie ...

Werbung