Werbung

Nachricht vom 10.03.2021    

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt leicht

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 10. März insgesamt 4.657 (+27) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 173 aktiv Infizierte.

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 48,5. Mutationsfälle im Westerwaldkreis: 138 (davon noch aktiv: 73).

Pfarrer-Giesendorf-Grundschule Dernbach
Update: Die Ergebnisse der ersten Testung sind negativ.

Kita Staudt
Update: Die Ergebnisse der ersten Testung sind negativ.

Grundschule Nauort
Ein positiver Fall. Es befinden sich 13 Personen bis zum 16. März in Quarantäne. Die Testungen finden heute und Ende der Woche statt.

Anzahl der Impfungen im Westerwaldkreis Stand 9. März
Erst-Impfungen: 9.254
Zweit-Impfungen: 3.096

Gesundheitsamt bietet ab Montag Schnelltest auf Termin an
Das Gesundheitsamt hat sich dazu entschieden, in einem ersten Schritt ab Montag, 8. März, Schnelltests auf Termin anzubieten. Um den Aufbau weiterer Kapazitäten im gesamten Westerwaldkreis zu unterstützen, wird das Gesundheitsamt im Rahmen seiner Kapazitäten kurzfristig Schnelltestungen in Montabaur ermöglichen. Dies wird nach vorheriger Online-Terminvereinbarung über die Internetseite des Kreises täglich, montags bis freitags, zwei Stunden möglich sein. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, registrieren Sie sich bitte hier: Online-Terminvereinbarung Schnelltest. Weitere Teststellen im Westerwaldkreis finden Sie in der Übersicht des Landes: Teststellen in Rheinland-Pfalz.



Landesimpfzentrum Westerwaldkreis in Hachenburg
Impftermine können unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 / 5758100 (Montags bis freitags von 7 bis 23 Uhr, am Wochenende von 8 bis 18 Uhr) oder online über die Internetseite www.impftermin.rlp.de vereinbart werden.

Aufteilung nach Verbandsgemeinden
Infizierte gesamt/Verstorbene/Genesene

Bad Marienberg 505/25/468
Hachenburg 396/7/367
Höhr-Grenzhausen 330/5/314
Montabaur 979/21/921
Ransbach-Baumbach 406/18/379
Rennerod 339/6/330
Selters 428/9/405
Wallmerod 299/7/282
Westerburg 402/12/363
Wirges 57310/535

Siebzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (17. CoBeLVO) vom 5. März 2021


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Landräte unterstützen Westerwälder Grünlandstrategie

Hachenburg/Region Westerwald. Deshalb haben die Kreisbauernverbände Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis eine Grünlandstrategie ...

Wäller Markt: Interview mit Handelsexperte Hölper zweiter Teil

Region. Heute kommt der zweite Teil unseres großen Interviews mit Jens Hölper.

Glauben Sie, dass unser regionaler Einzelhandel ...

Verkehrsunfall mit 19-jährigem Motorradfahrer

Montabaur. Gegen 17 Uhr ereignete sich auf der L318 kurz vor Görgeshausen im Bereich der Autobahnauffahrt Frankfurt ein Verkehrsunfall ...

Baumaßnahme Rheinstraße (L307) Ransbach-Baumbach: Vollsperrung ab 15. März

Ransbach-Baumbach. Dieser wird den Bereich zwischen dem Kreisverkehr Pleurtuit-Straße bis einschließlich Kreisverkehr Haselstraße ...

Ortsgemeinderat Caan beschloss Forstwirtschaftsplan

Caan. Bedingt durch die forstlichen Folgen des Klimawandels wurden die Fichtenbestände im Forstrevier Caan im vergangenen ...

Warum stellt Hachenburger genau jetzt auf ein neues Flaschengebinde um?

Hachenburg. „Gut für die Umwelt und gut für die Mitarbeiter“, so ist es auf den Werbemitteln bei der Einführung des neuen ...

Werbung