Werbung

Nachricht vom 09.03.2021    

Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges gewinnt 10.000 Euro

Nicht alle Schulkinder und Bildungseinrichtungen sind für virtuellen Unterricht ausgestattet. Unterstützung wünschen sich viele: An einer Verlosung für 200 Spendenpakete über je 10.000 Euro haben über 4.800 Schulen und Fördervereine bundesweit teilgenommen.

Scheckübergabe in Wirges: Lehrer Matthias Marx, Andreas Schmidt, Rektor Kai Liebe und DEVK-Berater Sven Wengenroth. Foto: privat

Wirges. Die Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges ist einer der glücklichen Gewinner.

Der zweite harte Lockdown in Deutschland zeigt erneut: Ohne ausreichende digitale Kenntnisse und die passende Ausstattung haben viele Kinder aktuell das Nachsehen. Besonders ältere Jugendliche sind darauf angewiesen, an virtuellem Unterricht teilnehmen zu können. Doch nicht nur die Schüler sind darauf oft nicht vorbereitet. Vielen Lehrern und Bildungseinrichtungen fehlt die nötige Ausstattung.

Um Bildungsstätten und Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten unter die Arme zu greifen, hat die DEVK in diesem Winter unbürokratisch angepackt. Im November konnten sich Schulen und Fördervereine für eine Spende über 10.000 Euro bewerben. Bundesweit haben über 4.800 Schulen und Vereine teilgenommen, in Rheinland-Pfalz waren es 346.

Gesucht. Gelost. Gefunden.
Ende 2020 hat die Versicherung unter allen Bewerbern 200 Gewinner ausgelost. Auch die Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges konnte sich freuen. Lehrer Matthias Marx hat sich für die Schule beworben: „Ich habe vorher noch nie etwas gewonnen und nun ist der erste Gewinn in meinem Leben gleich ein solch hoher. Ich freue mich sehr, das Geld auch noch für meinen Arbeitgeber gewonnen zu haben – das ist schon besonders", sagt Matthias Marx.



Sven Wengenroth, DEVK-Berater aus Staudt, hat der Schule nun persönlich gratuliert. Unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen überreichte er einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro. Das Geld hat die Schule bereits Ende letzten Jahres erhalten. Wofür sie es einsetzen wird, soll noch entschieden werden. (PM)


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Deutlich mehr Geld für 2.260 Reinigungskräfte im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Beschäftigte in der Glas- und Fassadenreinigung kommen jetzt auf einen Stundenlohn von 16,20 Euro (plus ...

Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Limburg. Am 8. Oktober 2022 gibt es für die Bieter in Limburg ein breit gefächertes Angebot im Rahmen einer Insolvenzversteigerung ...

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Koblenz. Doch in diesem Jahr war Gott sei Dank wieder alles beim Alten und so konnte die HwK die Altmeister aus allen Handwerksbereichen ...

Tin-Inn-Hotel aus Seefrachtcontainern entsteht in Montabaur

Montabaur. Aus gegebenem Anlass hatte sich hoher Besuch aus Mainz angesagt, denn die Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen ...

"Yellow Shopping Day" in Montabaur

Montabaur. Welche Läden teilnehmen, wird man an der gelben Beleuchtung und einer Fahne vorm Eingang erkennen. Für eine ganz ...

"Slow Brewing": Geballte Kompetenz des "langsamen Brauens" zu Gast in der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. "Neben der Verwendung reiner, natürlicher Rohstoffe ist es die langsame und schonende Brauweise, die sich wesentlich ...

Weitere Artikel


Siegener Kinderklinik appelliert an Besucher und Gäste

Siegen. Aufgrund der starken Verunreinigungen durch Hundekot und Hundekotbeutel ist das Betreten des Geländes mit Hunden ...

Landesweite Starkregengefahrenkarte jetzt online

Region. Rheinland-Pfalz ist besonders vom Klimawandel betroffen: Es wird im Jahresdurchschnitt nicht nur immer wärmer, sondern ...

Westerwälder Rezepte: Knoblauchsuppe und Knoblauchbutter

Knoblauch ist außerordentlich gesund, denn er tut Herz und Kreislauf gut, wirkt heilend bei Erkältung und fördert die Verdauung. ...

Besuch von Landtagspräsident Hendrik Hering im Frauenzentrum Beginenhof

Westerburg. Aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen waren die Mitarbeiterinnen der einzelnen Abteilungen (Präventionsbüro ...

Werkausschuss VG Montabaur online

Montabaur. Wer die Sitzung dennoch verfolgen möchte, kann sich über einen Link auf der VG-Homepage in die Online-Übertragung ...

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt knapp unter 50

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 49,5. Mutationsfälle im Westerwaldkreis: 117 (davon ...

Werbung