Werbung

Nachricht vom 04.03.2021    

Mitmachen bei Kneipp-Wochen 2021

In diesem Jahr feiert die Kneipp-Bewegung den 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp. Zu diesem besonderen Anlass hat der Kneipp-Bund e.V. das Jubiläumsjahr „Kneipp 2021“ ausgerufen.

Sebastian Kneipp. Grafik: Veranstalter

Bad Marienberg. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, auf den Beitrag Kneipps zum deutschen Gesundheitswesen, zur Kultur und zur Ausprägung des Präventionsbegriffes aufmerksam zu machen und das Potenzial der Kneippschen Naturheilverfahren für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung auf Bundesebene noch bekannter zu machen.

Zusammen mit der Verbandsgemeinde und der Stadt Bad Marienberg sowie der Touristinfo und der VHS organisiert der Kneipp-Verein Bad Marienberg e.V. die Kneipp-Wochen 2021.

Das Immunsystem nachhaltig aktivieren
Mit dem ganzheitlichen Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp, das die fünf Elemente Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung umfasst, wird das Immunsystem hoch wirksam gestärkt und die Selbstheilungskräfte angeregt. Gerade in dieser Zeit sind das wichtige Voraussetzungen für einen gesunden und aktiven Lebensstil.



Rund um diese fünf Elemente organisieren die Veranstalter vom 15. Mai bis 19. Juni 2021 die Kneipp-Wochen.

Und dafür werden Sie gebraucht!
Nutzen Sie die Kneipp-Wochen und machen Sie Angebote in Form von Kursen, Workshops, Vorträgen, Rabattaktionen, Sonderaktionen et cetera und nutzen Sie diese Plattform als Werbung für sich oder für Ihr Unternehmen. Anmeldeschluss: 31. März 2021.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Ansprechpartnerin: Sabine Zimmermann, E-Mail: info@kneipp-badmarienberg.de, Telefon: 02661-9535580.

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular zum Download finden Sie auf der Internetseite: www.kneipp-badmarienberg.de. Bad Marienberg freut sich auf spannende Angebote und zahlreiche Teilnehmer. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Schwerer Unfall auf L 281 - Eine Tote und ein Schwerverletzter

VIDEO | Am Mittwoch, 12. Mai, gegen 6:20 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Hachenburg auf der Landstraße 281 ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine Fahrerin tödlich verletzt, ein weiterer Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt weiter

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 12. Mai 6.992 (+32) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 459 aktiv Infizierte, davon 301 Mutationen.


Region, Artikel vom 12.05.2021

PKW-Aufbruch und gefährliche Randale in Nister

PKW-Aufbruch und gefährliche Randale in Nister

Die Polizei sucht Zeugen zu einem PKW-Aufbruch in Kombination mit gefährlichem Einbruch in den Straßenverkehr, weil nicht nur Sachen von und aus dem Auto entwendet, sondern auch die Bremsleitung durchtrennt und alle Radmuttern gelöst wurden.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Region, Artikel vom 12.05.2021

Schrottfahrzeug aus Osteuropa stillgelegt

Schrottfahrzeug aus Osteuropa stillgelegt

Am Dienstag, dem 11. Mai 2021 wurde um 11 Uhr ein Fahrzeugtransporter eines osteuropäischen Unternehmens auf der A 3, Rastplatz Heiligenroth kontrolliert, weil das Fahrzeug den Schwerverkehrskontrolleuren der Verkehrsdirektion Koblenz bereits im Vorbeifahren wegen des augenscheinlich schlechten technischen Zustands ins Auge sprang.




Aktuelle Artikel aus der Region


Bendorf digitalisiert seine eiserne Geschichte

Bendorf. Dieses höchst unterschiedliche und facettenreiche kommunale Kulturerbe in Bendorf soll jedoch nicht nur für die ...

Kirchentag: Wäller Gemeinden feiern ökumenische Gottesdienste

Westerburg. Unter dem Motto „kommt und seht“ laden die Westerwälder Kirchengemeinden zu ökumenischen Gottesdiensten ein. ...

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt weiter

Montabaur. Der maßgebliche Inzidenzwert des Kreises für die Bundesnotbremse liegt laut RKI heute bei 107, Vortag 111,9, Vorgestern ...

Schrottfahrzeug aus Osteuropa stillgelegt

Heiligenroth. Bei der ersten Prüfung des Fahrzeugs waren die Kontrolleure zunächst verwundert, als man an dem Transporter ...

PKW-Aufbruch und gefährliche Randale in Nister

Nister. Am Montag, dem 10. Mai 2021, um 8:15 Uhr, wurde in Nister, Auenweg, ein PKW-Aufbruch gemeldet. An dem abgestellten ...

Westerwälder Rezepte: Käse-Sahnetorte mit Erdbeeren

Region. Die Käse-Sahnetorte ist mit ihren zwei verschiedenen Böden etwas aufwändiger in der Herstellung, dafür schmeckt sie ...

Weitere Artikel


Lockdown - so geht es mit den Kitas weiter

Region. Die Erzieher und die Beschäftigten in Kitas werden aktuell geimpft. Mitte März werden nahezu alle, die sich schon ...

„Zeigt her eure Künste!“

Hachenburg. In diesen für die Kultur schwierigen Zeiten wollen die Kultur-Veranstalter Kulturschaffende unterstützen und ...

Vincenz Virtuell thematisiert Aktuelles aus der Krebsmedizin

Limburg. Thema waren die aktuellen Entwicklungen der Krebsmedizin, von der Vorsorge über Therapie bis zu Reha und Nachsorge, ...

Mittwoch Digtal: „Unser Wald von morgen“

Hachenburg. Bereits 2019 hat er erstmals Waldbesitzer und Experten zu einem Austausch zusammengerufen, um eine Bestandsaufnahme ...

CDU-Kreistagsfraktion für ganzheitliches Gesundheitskonzept

Montabaur. Die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Jenny Groß MdL erläuterte das CDU-Konzept zur Förderung der ärztlichen ...

Steinigers Küchengruß: „Love me Cheesecake, love me sweet“

Liebe Leserinnen und Leser der Kuriere im Wällerland, weiter geht es in unserer Käsekuchen- und Cheesecake-Hit-Parade. Aileen ...

Werbung