Werbung

Nachricht vom 13.02.2021    

Elkenroth: Mann aus VG Hachenburg auf Drogenfahrt mit vereisten Autoscheiben

Seine ringsum vereisten Scheiben wurden einem 29-Jährigen aus der VG Hachenburg zum Verhängnis. Als er in Elkenroth unterwegs war, winkte ihn die Polizei raus - und stellte fest: Die Orientierung des Mannes war offenbar nicht nur aufgrund seines zugefrorenen Autos eingeschränkt.

Symbolfoto Pixabay

Elkenroth. Am späten Samstagabend (12. Februar) erregt ein Pkw die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife in Elkenroth. Der Grund: Die Scheiben seines Fahrzeugs sind ringsum vereist. Bei der folgenden Kontrolle stellen die Beamten bei dem 29-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Hachenburg schließlich drogentypische Verhaltensmuster fest.

Zudem werden bei der Fahrzeugdurchsuchung geringe Mengen verbotene Betäubungsmittel aufgefunden. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Nach einer Blutprobe im Krankenhaus kommen nun Ordnungswidrigkeiten- und Strafanzeigen auf ihn zu. (Red./PM)


Mehr dazu:   Blaulicht   Auto & Verkehr  

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Familienführungen im Wildpark Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die geführten Erlebnistouren mit Ranger Ralf Scherm durch den Wildpark Bad Marienberg sind bei kleinen und ...

Bürgermeisterwahl Selters: Kandidat Oliver Götsch setzt auf Familie

Hausbesuch bei Bürgermeisterkandidat Oliver Götsch: Wie tickt der parteilose Kandidat politisch und privat? Auf der großen ...

In Rennerod ist Ende September wieder Blutspende-Termin

Rennerod. Am 27. September gibt es wieder einen Termin zur Blutspende in Rennerod. Bitte zur Spende unbedingt den Personalausweis ...

Tolle Wanderungen und eine E-Bike-Tour im September in der VG Rennerod

Rennerod. Los geht das Freizeitprogramm am 11. September mit einer zehn Kilometer langen Wanderung mit Eseln, Schafen und ...

Endlich wieder Oktoberfest in Seck

Seck. Vom 30. September bis zum 2. Oktober findet in Seck das beliebte Oktoberfest statt. Nach zweijähriger “Zwangs-Corona-Pause" ...

Seniorenkaffee in der Westerwaldhalle Rennerod

Rennerod. Im September findet erneut einer der beliebten Seniorenkaffees in der Westerwaldhalle in Rennerod statt. Das Seniorenteam ...

Weitere Artikel


Fahren unter Drogeneinfluss auf A 3

Nentershausen. Am Freitag, 12. Februar 2021, um 9:15 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer im Bereich der A 3, Fahrtrichtung ...

Krisensichere Strukturen für KMU und Soloselbstständige

Emmelshausen. „Phönix“, gefördert durch das Arbeitsministerium Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, ...

Buchtipp: „RabenFlug und WolfSGeheul" von Barbara Krippendorf

Dierdorf/Karlsruhe. Sie dankt im Nachwort ihrer eigenen Eingebung, die vielen über Jahre mit der Hand geschriebenen Zettel ...

Nicole nörgelt… über Valentinsrituale

Region. Schon klar, dass sich Verliebte auf diesen Tag freuen, an dem sie ohne schiefe Blicke in Herzchen und rosa Luftballons ...

Wahlroder Kinderkarneval zu Hause

Wahlrod. Nach einigen Videokonferenzen stand der Plan. Mit Bollerwagen durchs Dorf zu den Kindern an die Haustür, mit viel ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Dazu bietet das Starterzentrum der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur Einzelgespräche mit einem Steuerberater ...

Werbung