Werbung

Nachricht vom 28.01.2021    

Hans-Joachim Hofmann kandidiert als Ortsbürgermeister

In einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Neuhäusel wurde Hans-Joachim Hofmann unter strenger Anwendung der 15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 8. Januar 2021 zum Kandidaten für die Neuwahl des Ortsbürgermeisters am 14. März 2021 nominiert.

Ortsbürgermeisterkandidat Hanno Hofmann. Fotos: privat

Neuhäusel. Hofmann, pensionierter Oberst der Bundeswehr, erklärte nach seiner Wahl, dass ihm ein gutes Miteinander zwischen den Augst-Gemeinden ein Herzensanliegen sei. Unter dem Beifall der Anwesenden erklärte er: „Nur gemeinsam können wir gute Ergebnisse für unsere Bürger erzielen.“

Unter der souveränen Versammlungsleitung von Andree Stein, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Montabaur, wurde auch der Vorstand des CDU-Ortsverbandes sehr zügig neu gewählt.

Neben dem bisherigen und wiedergewählten Hans-Joachim Hofmann als Vorsitzenden gehören dem neugewählten Vorstand an: Anja Hiltensperger als Stellvertreterin, Philipp Krahwinkel als Schatzmeister, Jürgen Walther als Mitgliederbeauftrager sowie Andree Stein, Klaus Hümmerich, Eberhard Schuhen und Laura Busch als Beisitzer.

Andree Stein gratulierte allen Gewählten zur Wahl und wünschte Fortune für die ehrenamtliche Tätigkeit.



Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes schloss die Mitgliederversammlung mit dem Appell: “Gemeinsam gestalten. Mach mit!“ für Neuhäusel.

Nachdem der Wahlausschuss der Ortsgemeinde Neuhäusel am 27. Januar 2021 den Wahlvorschlag der CDU für die Bürgermeisterwahl am 14. März 2021 zugelassen hat, wird nun das Team rund um Hanno Hofmann unverzüglich die im Vorstand gemeinsam erarbeiteten Wahlkampfaktivitäten umsetzen. Hofmann erhält auch Unterstützung aus der Bundes- und Landespolitik. So interessierten sich am Rande des digitalen Parteitags der rheinland-pfälzischen CDU am 23. Januar 2021 die Landesvorsitzende und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner und der Spitzenkandidat Christian Baldauf für Hofmanns kommunale Sicht der Dinge. (PM)


Mehr dazu:   Coronavirus   CDU   Landtagswahl 2021  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD nominiert Raimund Scharwat als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Rennerod

Rennerod. Erklärtes Ziel ist es, mit frischem Wind die neuen Themen im zukünftigen Stadtrat anzugehen. Dazu brachten insbesondere ...

Freie Wähler nominieren Carmen Diedenhoven als Kandidatin für Bürgermeisterwahl in Niederelbert

Niederelbert. Mit einem Mix von jüngeren Kandidaten sowie erfahrenen langjährigen Gemeinderatsmitgliedern, bei einer großen ...

Netzwerktreffen von Senioren Union und Junger Union: Gegen das Phänomen "Einsamkeit"

Westerwaldkreis. Nach der Begrüßung erklärte Paula Maria Maaß, stellvertretende Kreisvorsitzende der Westerwälder Senioren ...

Rechtsmotivierte Straftaten im Westerwaldkreis um fast 60 Prozent zugenommen

Westerwaldkreis. Aus dieser geht hervor, dass politisch motivierte Straftaten im Westerwaldkreis im Vergleich zum Vorjahr ...

SPD Mörlen/Unnau besuchte "MarienBad GmbH": Wie ist der Stand der Arbeiten?

Bad Marienberg. Zunächst muss manches an Technik, die Gebäudehülle und auch einiges in und um die Becken in Angriff genommen ...

CDU-Kreistagsfraktion erwartet deutliche Stärkung des DRK-Krankenhaus in Hachenburg

Hachenburg. In Hachenburg sind gute personelle Rahmenbedingungen vorhanden, um die Region auch in Zukunft qualitativ gut, ...

Weitere Artikel


SPD-Kandidatin Caroline Albert-Woll trifft Malu Dreyer

Montabaur. Statt selbst die einzelnen Wahlkreise zu besuchen, lädt Malu Dreyer die jeweiligen Landtagskandidatinnen und -kandidaten ...

Rostock und Hannover Indians: Zwei schwere Aufgaben für EGDL

Diez-Limburg. Ein knappes Spiel, mit dem besseren Ende für Rostock - so lief das bisher einzige Duell beider Teams in der ...

Keine Bußgelder für Vereine wegen Nichterfüllung Schiedsrichter-Soll

Region. Damit soll diese zusätzliche Belastung den Vereinen erspart werden, die derzeit sowieso keine Einnahmen im Spielbetrieb ...

Corona: Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur betroffen

Montabaur. Am gestrigen Tag erreicht das Gesundheitsamt die Information, dass eine 94-jährige Frau aus der VG Höhr-Grenzhausen ...

„Impulse – digital“: Wahlen in Zeiten der Pandemie

Montabaur. Das Gesprächsangebot findet auch für den Fall statt, dass keine Urnenwahl, sondern tatsächlich eine reine Briefwahl ...

Offene Kirche zum Schoahgedenken 2021

Montabaur. Für den Vorbereitungskreis aus der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde sowie Pax Christi stand fest: ...

Werbung