Werbung

Nachricht vom 27.01.2021    

Kopernikus-Gymnasium Wissen lädt zur Online-Infoveranstaltung ein

Die Orientierungsstufenleitung des Kopernikus-Gymnasiums Wissen informiert Eltern, Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 der Grundschulen am 30. Januar jeweils um 10 Uhr und um 12 Uhr in einer Video-Konferenz umfassend über das pädagogische und organisatorische Konzept der Orientierungsstufe.

Blick auf das Kopernikus Gymnasium (Foto: Kai Cramer)

Wissen. Im Anschluss haben alle Eltern, Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Fragen zur Orientierungsstufe zu stellen. Die Einladungslinks mit den entsprechenden Zugangscodes zu dieser Video-Konferenz wurden in den vergangenen Tagen über die Grundschulen weitergeleitet. Für diese Zusammenarbeit danken die Verantwortlichen des Gymnasiums den Kolleginnen und Kollegen in den Grundschulen sehr herzlich.

Link und Zugangscode können auch noch über das Sekretariat erfragt werden. Für weitere Beratungen stehen die Stufenleitung und die Schulleitung telefonisch zur Verfügung. Informationen gibt es darüber hinaus auch auf der Homepage der Schule www.gymnasium-wissen.de. (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Für den Ernstfall mit der Drehleiter geprobt: Feuerwehr-Maschinisten aus vier Verbandsgemeinden trafen sich

Selters. Die eingeladene Wehr Bad Marienberg musste den Termin leider absagen. Die Drehleitern der fünf Wehren wurden alle ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Abschlussradtour führt zum "Schmanddippe"

Limbach. Der Weg dorthin führt vom Wanderdorf Limbach zunächst über die Nistermühle und Hattert nach Wied. Durch das langsam ...

Verkehrskontrolle in Höhr-Grenzhausen: 24-Jähriger unter Drogeneinfluss

Höhr-Grenzhausen. Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief entsprechend positiv, im Rahmen der Durchsuchung konnte eine ...

Eine positive Lebenserfahrung auf dem letzten Weg: Spende für das Hospiz St. Thomas

Dernbach. Unter anderem die gestiegenen Energiekosten, aber auch höhere Ausgaben für Lebensmittel und andere Dinge des täglichen ...

Erfolgreicher Start: 33 Ort-Apps für die Bürger der VG Hachenburg

Hachenburg. Wohin geht’s beim Seniorenausflug? Wann übt die Jugendfeuerwehr im Dorf? Welche Projekte im Ort wurden erfolgreich ...

Einsatzkräfte aus Kreis Altenkirchen suchen nach vermisster Person aus Mörsbach

Steinebach. Die Feuerwehr Steinebach sucht mit einer Vielzahl von Einsatzkräften nach einer vermissten Person. Es handelt ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Waffeln mit heißen Kirschen

Schnell gemacht und bei Alt und Jung beliebt sind frische Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne.

Zutaten für etwa ...

Mickie Krause und Peter Wackel singen für FLY & HELP-Schulen in Namibia

Windhoek/Kroppach. Hört man „Namibia“, dann denkt man an Bilder der Sossusvlei Wüste, unendliche afrikanische Weiten, Giraffen, ...

BI zur Streckung des wiederkehrenden Beitrags in Goddert enttäuscht

Goddert. Die BI erläutert den zeitlichen Verlauf ihres Verfahrens folgendermaßen: „Im Jahr 2019 wurde in Goddert der Wiederkehrende ...

Probleme beim Online-Unterricht am ersten Schultag offenbar hausgemacht

Region. Die weit verbreitete Fernlehre-Plattform moodle@RLP war am ersten Schultag über mehrere Stunden nicht oder nur eingeschränkt ...

Ferienbetreuung für Grundschüler der VG Bad Marienberg

Bad Marienberg. Nach dem tollen Erfolg in den letzten Jahren freuen sich die Gremien und Verantwortlichen der Verbandsgemeinde, ...

ARGE Nister als Beispiel für heimische Gewässerpflege

Stein-Wingert. Leukel hat den Wunsch, dass die Kinder und Jugendlichen aus der Verbandsgemeinde Hachenburg bereits frühzeitig ...

Werbung