Werbung

Nachricht vom 03.01.2021    

Kyle Brothers neuer Import-Stürmer der Rockets

Die EG Diez-Limburg hat die zweite Import-Position im Kader mit Kyle Brothers besetzt. Der Kanadier spielte in der vergangenen Saison in Schweden gemeinsam mit EGDL-Stürmer Cheyne Matheson bei Kiruna AIF.

Kyle Brothers. Foto: Nicole Baas

Diez-Limburg. Brothers ersetzt bei der EGDL seinen Landsmann RJ Reed, der am Freitag gegen Herne zum letzten Mal für die Rockets aufgelaufen war (wir berichteten).

In Schweden haben sie bereits gemeinsam Akzente gesetzt, jetzt wollen Brothers und Matheson ihre Erfolgsgeschichte auch in der Oberliga Nord fortsetzen. Beide Kanadier spielten bei Kiruna AIF gemeinsam in einer Reihe. Brothers erzielte 31 Punkte (6 Tore, 25 Vorlagen), Matheson brachte es auf 33 (20 Tore, 13 Vorlagen). Zuvor spielten beide bereits in der BeNe-League - dort jedoch nicht in einem Team. Brothers schoss in seinem ersten Europa-Jahr für HYC Herentals in 31 Spielen 37 Tore und bereitete 58 Treffer vor (94 Punkte). Matheson spielte im gleichen Jahr (2018/19) für die Liege Bulldogs, kam in 26 Spielen auf 75 Punkte (39 Tore, 37 Punkte).

„Kyle ist für seine Spielmacher-Qualitäten bekannt, die er nun auch für uns auf das Eis bringen wird", sagt Rockets-Trainer Arno Lörsch. „Dazu bringt er auch eine hohe physische Präsenz auf dem Eis und ein hohes Tempo in seinem Spiel mit. Diese Qualitäten werden uns in unserem Spiel weiterbringen. Obendrein kennt er Cheyne durch die gemeinsame Zeit sehr gut. Ich bin mir sicher, die zwei werden auch in der Oberliga ein starkes Duo sein."



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Straßensperrungen im Raum Montabaur ab 1. März

In Montabaur wird am 1. März 2021 für etwa zwei Wochen die Kirchstraße im Einmündungsbereich der Elisabethenstraße wegen Pflasterarbeiten gesperrt. Außerdem wird die K168 zwischen Niederelbert und Montabaur voll gesperrt.


Briefkasten beschädigt und Kanaldeckel ausgehoben - Zeugen gesucht

Vandalen waren in der Nacht von Freitag auf Samstag in Sessenhausen unterwegs: Ein Briefkasten wurde mittels Feuerwerkskörpern beschädigt und zwei Kanaldeckel aus der Straße gehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Die Polizei sucht Zeugen.


Biohof Hachenburg: Garant für tierisches und menschliches Wohlergehen

Ein freundlicher Hund begrüßt schwanzwedelnd alle Besucher des Bioland-Hofs der Familie Mies, auch Sandra Köster, Vorständin der Regionalmarketing-Initiative „Wir Westerwälder“, die Kuriere und Wirtschaftsförderer Jörg Hohenadel, Spezialist für Natur-Genuss.


Autobahnpolizei Montabaur entdeckt mehrere Drogenfahrten

Innerhalb 25 Stunden zogen Beamte der Autobahnpolizei Montabaur fünf unter berauschenden Mitteln stehende Fahrzeugführer aus dem Verkehr.


Wirtschaft, Artikel vom 28.02.2021

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

VIDEO | Seit Mitte Dezember befanden sind auch die Friseure und Hairstylisten im Lockdown. Diese dürfen nun nach über zehn Wochen ihren Betrieb wieder aufnehmen - unter strikten Hygienevorschriften.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Skiverband Rheinland startet Homeschooling Sport

Neuwied/Region. In diesem Portal können die Schüler dann über Handyapp unterschiedlichste sportliche Aktivitäen wie Laufen, ...

Junge Stuttgarterinnen fordern Deichstadtvolleys

Neuwied. Das Ergebnis spiegelt aber nicht wider, wie sehr das Farmteam aus Stuttgart die Neuwiederinnen forderte und besonders ...

Rockets holen mit starkem Spiel in Halle einen Punkt

Diez-Limburg. So klingt es, wenn ein (vermeintlicher) Außenseiter nicht mit leeren Händen aus der Halle des Favoriten abreist, ...

Rockets sind in fünf Tagen drei Mal auswärts gefordert

Diez-Limburg. Am heutigen Freitag ist die EGDL um 20 Uhr bei den starken Saale Bulls in Halle zu Gast 62 Punkte in 33 Spielen ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Couragierter Auftritt: Rockets verkaufen sich gegen Tilburg teuer

Diez-Limburg. Am Ende verlor der Aufsteiger das Duell gegen das niederländische Spitzenteam mit 3:6 (2:3, 0:1, 1:2).

Es ...

Weitere Artikel


Buchtipp: „Die schönsten Radtouren der Eifel II“ von Nahrendorf & Boßmann

Dierdorf/Neuss/Hersdorf. Die Lektüre des Buches macht Lust auf die nächste Rad- oder Pedelectour. Die Corona-Pandemie wird ...

NABU: Deutschlands Wintervögel werden wieder gezählt

Mainz/Holler. Vom 8. bis zum 10. Januar zählt ganz Deutschland wieder Vögel: Die „Stunde der Wintervögel“ wird bereits zum ...

Westerwaldkreis meldet 24 neue Corona-Fälle

Montabaur.
Aufteilung nach Verbandsgemeinden
Infizierte gesamt/Verstorbene/Genesene
Bad Marienberg 376/7/295
Hachenburg ...

Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Hartenfels. Am 2. Januar 2021 zwischen 20 Uhr und 21:20 Uhr fuhr eine 67-jährige Frau unter Alkoholeinfluss von Hartenfels ...

Aufholjagd der Rockets wird nicht belohnt

Diez-Limburg. Der Einsatz von Rockets-Keeper Jan Guryca dauerte am Freitagabend nur 20 Minuten. Der große Rückhalt seiner ...

Corona im Westerwaldkreis: 10 neue Fälle und zwei Todesopfer

Montabaur. Am Neujahrstag erreichte das Gesundheitsamt die Information, dass zwei am Coronavirus erkrankte 80-jährige Frauen ...

Werbung