Werbung

Nachricht vom 26.12.2020    

LIONS Clubs Westerwald spendet an Kinderhaus Pumuckl

Am 21.Dezember2020 erfolgte die Übergabe einer großen Spende des Lions-Hilfswerks e.V. mit Unterstützung des LIONS Clubs Westerwald in Höhe von 5.000 Euro an das Kinderhaus Pumuckl in Hattert.

Von links nach rechts: Gaby Ernst–Schmidt, ein betreutes Kind, Klaus Patt vom LC Westerwald. Foto: Lionsclub Westerwald, Jörg Röttgen.

Hattert. Das Kinderhaus bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht in Ihrer Herkunftsfamilie leben können, ein familiäres Zuhause.

Unter anderem aufgrund der durch die Coronapandemie ausgelösten besonderen Umstände, geriet das Kinderhaus Pumuckl in eine finanziell angespannte Situation. So mussten von den Pflegern und Betreuern zusätzliche Arbeitsstunden geleistet werden, um beispielsweise die Ausfallzeiten des Schulunterrichts zu kompensieren. Darüber hinaus müssen regelmäßig Investitionen in das Gebäude getätigt werden, damit ein betreuungsgerechtes Umfeld sichergestellt werden kann.

Hier wollte das Lions-Hilfswerk des LIONS Clubs Westerwald schnelle Unterstützung dieser bereits seit 1992 bestehenden Einrichtung leisten. Die Leiterin des Kinderhauses, Gaby Ernst–Schmidt, zeigte sich daher sehr dankbar für diese Hilfe in der Weihnachtszeit. (Lionsclub Westerwald Klaus Patt)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: 24 neue Fälle und zwei Todesopfer

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Dienstag (19. Januar) insgesamt 3.739 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 187 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 86,2.


Grundstückskauf für Krankenhaus-Neubau komplett

Meilenstein für den Krankenhausneubau im Westerwald: Der Grundstücksverkauf für die Einhauslösung ist besiegelt. Ohne die Unterstützung von Klöckner und Käckermann wäre dies kaum möglich geworden, meint das DRK.


Region, Artikel vom 19.01.2021

B 414 nach umgekipptem LKW gesperrt

B 414 nach umgekipptem LKW gesperrt

Die B 414 musste wegen eines umgekippten Lastkraftwagens zwecks Bergung des Gespanns für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.


Hohe Impfbereitschaft in Dernbacher Seniorenzentren

362 Bewohner und Mitarbeiter nutzen das Impfangebot in den Seniorenzentren St. Josef und St. Agnes in Dernbach. Die Hoffnung auf baldige Rückkehr zur Normalität motiviert.


Region, Artikel vom 19.01.2021

Fahrzeugübergabe bei der Feuerwehr Wiedbachtal

Fahrzeugübergabe bei der Feuerwehr Wiedbachtal

Ganz im Sinne der verschärften Corona-Regeln beschränkte sich die symbolische Schlüsselübergabe für das neue Mittlere Löschfahrzeug der Löschgruppe Wiedbachtal auf die Anwesenheit von Wehrführer Guido Böttcher und der Ersten Beigeordneten Gabriele Greis.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Kindergeld gibt es auch nach dem Abi

Montabaur. Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: eine Meldung bei der zuständigen Arbeitsagentur ist ...

Steuler unterstützt Projekt „Westerwald-Kinder“

Höhr-Grenzhausen. Mit ihren Komplettlösungen für industrielle Auskleidungen, Apparate und Umwelttechnik unterstützt die Steuler-Gruppe ...

Und nach der Schule? Freiwilliges Soziale Jahr an Ganztagsschulen

Mainz/Region. An Schulen im Westerwald ist ein solches Freiwilliges Soziales Jahr mit Start zum August 2021 (teilweise auch ...

Erdgasumstellung: Geräte werden bald angepasst

Koblenz/Region. Dies ist notwendig, damit zum Beispiel Erdgasheizungen auch nach den Schaltterminen reibungslos und sicher ...

Corona: Personenbegrenzung in großen Lebensmittelmärkten nicht gleichheitswidrig

Koblenz. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz in einem Eilrechtsschutzverfahren. Die Antragstellerin ...

IHK-Akademie bietet Online-Praxisforum an

Koblenz. Im Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht steht die Problemlösung der aktuellen Fragen aus der laufenden Abrechnungsarbeit ...

Weitere Artikel


Gesundheitsamt Montabaur meldet 38 neue Coronafälle

Montabaur. Abruf des Testergebnisses auch online möglich
Sobald das Ergebnis des Corona-Tests im Labor vorliegt, ist es ...

Gegen Schild gefahren und abgehauen

Siershahn. In der Zeit vom 23. Dezember 2020 bis zum 24. Dezember 2020 wurde in der Ortslage Siershahn das Straßennamen-Schild ...

Welche Corona-Regeln gelten an Silvester?

Region. Für die zurückliegenden Weihnachtsfeiertage gab es Ausnahmen von den strengen Kontaktbeschränkungen, die bereits ...

Vollbrand vernichtet Mehrfamilienhaus in Dreisbach

Dreisbach. Eine unschöne Weihnachtsüberraschung erlebten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Dreisbach. Der Leitstelle ...

Gemeinderat Alsbach beschloss Steuern und Forstwirtschaftsplan

Alsbach. Die Hebesätze der Ortsgemeinde Alsbach betragen somit in 2021:

Grundsteuer A 310 Prozent
Grundsteuer B 375 ...

Andreas-Gemeinde Herschbach feierte Waldweihnacht

Herschbach. Nach vielen Gesprächen, Überlegungen und Diskussionen wurde ein weiser Entschluss gefasst: Wir versuchen auch ...

Werbung