Werbung

Nachricht vom 22.12.2020    

Kein Basaltabbau am Nauberg

Landesregierung erkennt besondere Schutzwürdigkeit des Waldbestandes an und will Naturwaldreservat durch Rechtsverordnung förmlich ausweisen.

Gabriele Greis. Foto: privat

Hachenburg. „Das ist das schönste Weihnachtsgeschenk, das ich dieses Jahr bekomme!“ freut sich SPD-Bürgermeisterkandidaten Gabriele Greis über die Prüfung der Ausweisung des „Naturwaldreservates Nauberg“ durch die Zentralstelle der Forstverwaltung.

Während ihrer Zeit als Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion im Westerwaldkreis initiierte sie gemeinsam mit der Fraktion Bündnis90/Die Grünen am 26. September 2019 eine Resolution zum Erhalt des Naubergs und gegen den dort geplanten Basaltabbau.

Nach einer – ebenfalls durch die beiden Fraktionen beantragten – Sondersitzung verabschiedete der Westerwälder Kreistag am 21. Oktober 2019 die Resolution, allerdings enthielten sich 14 Kreistagsmitglieder anderer Fraktionen mit dem Hinweis auf die vorgebliche Zwecklosigkeit des Unterfangens.



Dass nun die Unterschutzstellung des Naubergs durch Umweltministerin Höfken in Aussicht gestellt wird, hat für Gabriele Greis aber genau mit diesem Beschluss zu tun.

„Die Verabschiedung der Resolutionen im Westerwälder Kreistag aber auch im Verbandsgemeinderat Hachenburg hat ein breites regionales Interesse am Erhalt des Naturraumes „Nauberg“ zum Ausdruck gebracht, der mit Sicherheit Einfluss auf die Entscheidung der Forstverwaltung genommen hat“, so Greis, die nach ihrer Kandidatur als Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hachenburg ihre Ämter im Kreistag niedergelegt hatte.

„Ein schöner Erfolg für die SPD und die Grünen und ein noch viel größerer für die Region!“ lautet ihr Fazit. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Rückenwind aus Berlin für Behinderte und Senioren auch im Westerwald

Westerwaldkreis. Der “Senioren- und Behindertenrat Südlicher Westerwald“ (SBR-SÜW) blickt hoffnungsvoll auf den neuen Koalitionsvertrag. ...

Der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Hachenburg tagte

Hachenburg. Zunächst hatte die Verbandsgemeinde-Bürgermeisterin Gabriele Greis eine gute und eine schlechte Nachricht: Von ...

29. Corona-Bekämpfungsverordnung ab 4. Dezember in Kraft

Kontaktbeschränkungen
Private Zusammenkünfte von nicht- immunisierten Personen (siehe „nicht-immunisierte Person“) im öffentlichen ...

Corona: Diese 20 Punkte haben die Kanzlerin und die Regierungschefs beschlossen

Berlin/Region. Die Lage sei sehr ernst. Das Bundespresseamt beginnt mit eindringlichen Worten die Zusammenfassung der heute ...

Land Rheinland-Pfalz verschärft ab 4. Dezember die Coronaregeln

Region. Die Landesregierung teilt aktuell folgendes mit: „Ab Samstag, 4. Dezember 2021, wird in Rheinland-Pfalz die „2G-plus-Regel“ ...

Bundesförderung für Hachenburg und Höhr-Grenzhausen

Hachenburg/Höhr-Grenzhausen. Im Rahmen der Bundesförderung für Innenstädte gehen Gelder aus Berlin in den Westerwald. Hachenburg ...

Weitere Artikel


Fahrer mit Gesundheitsproblemen und betrunkener Fahrer

Nister. Ein 64-jähriger LKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Hachenburg befuhr in Nister die Straße "Am Leienweg" in Richtung ...

TWE-Group übernimmt ehemaliges Unimet-Gelände

Hachenburg. Im Laufe dieses Monates hat die in Dierdorf ansässige TWE Dierdorf GmbH & Co. KG die circa 34.000 Quadratmeter ...

Neujahrsempfang digital - im Austausch mit dem CDU Spitzenkandidaten Christian Baldauf

Montabaur. Traditionell beginnt das Jahr mit zahlreichen Neujahrsempfängen, die gerne besucht werden. Das jährliche Stell-dich-ein ...

„Mulis“ Weihnachts-Taxi bringt Freude ins Haus

Oberwambach. Frei nach dem Motto „Kommt der Kunde nicht zum „Muli“, kommt der „Muli“ zu ihm.“

Aktuell stand die Weihnachtszeit ...

Westerwälder Rezepte: Heiligabend-Klassiker Kartoffelsalat mit Würstchen

Zu den Traditionsrezepten der Region gehört an Weihnachten Kartoffelsalat mit Würstchen. Kartoffelsalat-Rezepte gibt es zuhauf ...

Seat-Fahrer kommt von Straße ab und wird schwer verletzt

Stockum. Warum der junge Mann am Montagmorgen von der Fahrbahn nach links abkam, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. ...

Werbung