Werbung

Nachricht vom 18.12.2020    

Entertainer Daniel Koch nutzt Lockdown für neuen Song

VIDEO | Seit dem ersten Lockdown im März 2020 veröffentlicht Daniel Koch aus Melsbach seine "Songs zur Lage". Wo? Auf YouTube. Nachdem alle Auftritte als Entertainer weggefallen sind, beschreitet er neue Wege, um Menschen zu unterhalten.

Foto vom Cover.

Melsbach. Seine ersten beiden Titel "Das Hamsterkauf Lied" und "Verdammt ich schließ Dich" haben bereits fast 200.000 Menschen erreicht. Da der kreative Westerwälder immer aktuell und dabei auch noch schnell ist, schrieb er "Wir sind wieder mal im Lockdown" einen Tag vor dem Lockdown light am 1. November 2020.

Nun setzte er noch einen drauf, jedoch eher zufällig: Sein Lockdown-Song lockte andere Musiker zu einer weiteren Version an. Der bekannte Sänger und Produzent Timo Ehmann aus Nauort verlieh dem Titel ein neues Gewand. Dass der moderne tanzbare "Funky Fox Mix" des Liedes nun wenige Tage vor dem verschärften Lockdown ab dem 15. Dezember 2020 neu veröffentlicht wurde, ist Zufall.

"Damit konnte keiner rechnen" sagt Koch auf die Nachfrage, ob das kalkuliert war. "Alle rechneten ja eher mit entspannten Weihnachten, da wir seit dem 1. November schon im Lockdown light waren", so der Musiker, Texter & Komponist aus dem rheinischen Westerwald.



Da es sich um einen Song von waschechten Westerwäldern handelt, findet er auch einen Platz im regionalen Radio-Programm. Die Single ist seit wenigen Tagen auf Spotify und bald auch bei den großen Verkaufsplattformen wie Amazon, Itunes & Co. erhältlich.

Interaktiv im Lockdown

"Stop! Wir haben da noch eine Aktion", so Sabrina Murawski, die bei "Wieder mal im Lockdown" mitsingt und sich folgende Idee ausgedacht hat. "Wir brauchen nun alle Leser, um unser Corona-konformes Musikvideo drehen zu können."

Liebe Leser, nun sind Sie aufgefordert den eventuellen Lockdown-Blues des/der ein oder anderen zu vertreiben. Drehen Sie ein kleines lustiges 10-Sekunden Video von sich im Lockdown. Die besten Beiträge schaffen es ins Musikvideo zum Song von Timo Ehmann & Daniel


Das nachstehende Video gibt einen Einblick in den neuen Song




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Stromausfall in Montabaur, Heiligenroth und Dernbach

Die Strom-Versorgung war für rund eine Stunde unterbrochen: Am Montag, 26. Juli, kam es gegen 8.15 Uhr zu einem Stromausfall in Montabaur, Heiligenroth und Dernbach. Grund dafür waren Tiefbauarbeiten einer Baufirma, die ein Mittelspannungskabel beschädigten.


Unfälle auf der A3: Bei Montabaur krachte es dreimal innerhalb weniger Stunden

Am Sonntag, 25. Juli kam es in den Nachmittagsstunden auf der BAB 3 im Bereich Montabaur in beiden Fahrrichtungen zu insgesamt drei Verkehrsunfällen innerhalb weniger Stunden. Bei einem der Unfälle wurden drei Personen leicht verletzt.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz klettert langsam, aber stetig

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, 26. Juli, zehn neu festgestellte Corona-Fälle seit dem Wochenende. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt 35 aktiv Infizierte.


Metzgerei Fries in Eitelborn: Traditionelles Handwerk seit über 100 Jahren

Ja, es gibt sie noch, eine Metzgerei, die sich ganz dem traditionellen Handwerk verschrieben hat und sich dem Trend der Wurst- und Fleischindustrie entgegenstellt. Scheinbar mit Erfolg, denn die Metzgerei Fries in Eitelborn hat seit Jahrzehnten einen treuen Kundenstamm, der die Qualität der Fleischwaren zu schätzen weiß.


Gemeinsam das Gelbachtal entwickeln: Drei Verbandsgemeinden arbeiten zusammen

Gemeinsam das Gelbachtal entwickeln: Akteure aus dem Tal sowie Vertreter der drei Verbandsgemeinden Bad Ems-Nassau, Diez und Montabaur trafen sich in Ettersdorf zur Arbeitssitzung, um mit ihrem Praxiswissen den Masterplan weiterzuentwickeln und das neue Markenzeichen in Augenschein zu nehmen.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Westerwälder Kabarettnacht geht vom "Neandertal bis ins Digital"

Montabaur. Und das ist sicher: An beiden Abenden wird ein interessantes und hochklassiges Kabarettprogramm geboten. Am Freitag, ...

Rock und Pop vom Feinsten auf der Glockenspitze in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Gruppe „Natural Born Grillaz“ hat sich auch überregional seit Jahren einen guten Ruf erspielt. Wieso – ...

Buchtipp: „Erlesene Reise“ von Karin Klasen

Dierdorf/Wirscheid. Liebespaare driften aufgrund von Intrigen und Missverständnissen auseinander, verharren in Sehnsucht ...

„Leben im Gebhardshainer Land im Wandel der Zeit“ – Konrad Schwan bringt Buch raus

Kausen. Ein Buch „Leben im Gebhardshainer Land im Wandel der Zeit“ hat Konrad Schwan herausgegeben. Auf etwa 140 Seiten beschreibt ...

Mit Kunst und Kunsthandwerk: "Ausstellung im Hof" in Herschbach

Herschbach (Oberwesterwald). Im Jahr 2020, ist die „Ausstellung im Hof“ leider wegen Corona ausgefallen. Der Veranstalter ...

Benefiz-Konzerte am Wiesensee und im Stöffel-Park

Wiesensee / Enspel. Das eigentlich als Finale geplante Klappstuhl-Konzert mit Mirko Santocono, findet schon als Eröffnung ...

Weitere Artikel


TROIKA Germany GmbH eröffnet CoWorking Space in Müschenbach

Müschenbach. Einzelne Schreibtische in großen, hellen Büroräumen oder kleinere Einzelbüros stehen zur Miete bereit.

Neben ...

Lebendige Gewässer in Rheinland-Pfalz: SGD Nord veröffentlicht Entwürfe

Koblenz. Wie dies erfolgen soll, wird im Bewirtschaftungsplan und in Maßnahmenprogrammen dargelegt, die vor kurzem überprüft ...

Marienstatter Friedenslicht leuchtet in den Familien

Marienstatt. Religionslehrerinnen und –lehrer der Schule hatten diesen im Vorfeld in der leeren Basilika aufgezeichnet. Das ...

Kreistag hat Haushalt ohne Umlagenerhöhung verabschiedet

Montabaur. „Wir kommen trotz Corona mit einem blauen Auge davon, ohne Umlagenerhöhung, ohne neue Schulden, ohne gravierende ...

Fußball im FVR wird nicht vor 27./28. Februar 2021 wieder gespielt

Region. Voraussetzung für die Aufnahme des Spielbetriebes ist jedoch nach wie vor die aktuelle Verfügungslage von Bund und ...

Fahrzeugbrand in Niederahr

Niederahr. Durch das mutige Engagement eines weiteren Bewohners konnte womöglich größerer Schaden abgewendet werden, da er ...

Werbung