Werbung

Nachricht vom 16.12.2020    

Miss Rheinland-Pfalz 2021: Das ist die schönste Frau des Landes

Die neue Miss Rheinland-Pfalz 2021 steht fest: Sabrina Reitz wird als Miss Rheinland-Pfalz 2021 mit 15 weiteren Frauen am 27. Februar 2021 am Miss Germany-Finale in der Europa-Park Arena teilnehmen. Doch wer ist die schönste Frau unseres Landes? Wir stellen Sabrina Reitz vor.

Sabrina Reitz ist die Miss Rheinland-Pfalz 2021. (Fotos: Tobias Dick)

Bundesweit gingen in diesem Jahr über 15.000 Bewerbungen für den Titel Miss Germany ein. Nachdem zehn Kandidatinnen pro Bundesland zu den sogenannten Live Experiences Ende August und Anfang September eingeladen wurden, fand eine Online-Abstimmung statt, bei dem jeder mitentscheiden konnte, wer es unter die TOP 5 je Bundesland schaffen sollte. Nachdem die TOP 5 feststand, traten die Kandidatinnen nochmals digital gegeneinander an, dabei stand die Persönlichkeit im Fokus. Eine Fachjury, bestehend aus Casting- und Social Media-Expert*innen, Redakteur*innen der Cosmopolitan sowie weiteren Branchenexpert*innen, wählte daraufhin die zwei Favoriten pro Bundesland. Ende November bzw. Anfang Dezember nahmen dann die TOP 2 an Workshops, Coachings und Foto- sowie Videoproduktionen teil. Auch hier lag der Fokus auf der Persönlichkeit und der individuellen Weiterentwicklung der Kandidatinnen.

Die neue Miss Rheinland-Pfalz
Nun hat die Jury entschieden, wer als offizielle Miss Rheinland-Pfalz ihr Bundesland fortan vertreten darf und im großen Miss Germany-Finale am 27. Februar 2021 in der Europa-Park Arena steht. Dajana Krüger wird fortan von Sabrina Reitz als offizielle Miss Rheinland-Pfalz abgelöst. Sabrina Reitz aus Mainz absolvierte in diesem Jahr ihr Studium der Zahnmedizin. „Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und bin Kinderzahnärztin geworden!“, liest man auf Sabrinas Portraitseite zur Miss-Germany-Wahl. Heute promoviert die 30-Jährige mit dem Schwerpunkt der Krebsforschung. Das Studium hat sie sich übrigens mit Modeln finanziert.



Sie wird nun gemeinsam mit 15 weiteren Frauen zunächst an dem Miss Germany-Personality Camp und schließlich am Finale teilnehmen. Und Sabrina geht mit einer gehörigen Portion Optimismus an die Herausforderung heran, getreu ihrem Motto: „Wir sollten stets daran denken, dass die Welt voller Wunder steckt und wir jeden Tag selbst entscheiden können: Heute wird der beste Tag meines Lebens!“ (PM/red)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schlossgarde Montabaur und GK Heiterkeit: Miniatur-Karnevalszug für Montabaur

Montabaur. Unter dem Motto “Corona - ha - du kannst uns mal, die Narren feiern Karneval! Und wenn's in groß halt nicht kann ...

Programm des Jugendzentrums Hachenburg im Februar

Hachenburg. Der Februar wird bunt! Das Jugendzentrum Hachenburg hat sich einiges einfallen lassen, dass es niemandem langweilig ...

Kinderschutzbund: Wie haben Kinder die Wochen des Lockdowns erlebt?

Höhr-Grenzhausen. Trotz der zeitweisen Schulschließungen ist die Zahl der Gespräche mit Kindern an den 15 Grundschulen der ...

Anmeldung der Kann-Kinder in der Verbandsgemeinde Hachenburg

Hachenburg. In der Verbandsgemeinde Hachenburg können auch für das kommende Schuljahr wieder Kann-Kinder zum Schulbesuch ...

Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzkonzept

Westerwaldkreis. Am Mittwoch, den 2. Februar, um 19 Uhr findet die digitale Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzkonzept für ...

Corona - Absonderungsregeln in Schulen und Kitas werden angepasst

Mainz. „Das zeigt deutlich: Impfen hilft und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Deshalb werben wir auch noch einmal ganz ...

Weitere Artikel


Katholische Frauengemeinschaft Hillscheid spendet für Dernbacher Krankenhaus

Dernbach. Trotz der Corona-Einschränkungen haben die Damen der Frauengemeinschaft es sich nicht nehmen lassen, mit großem ...

Angehörige müssen sich an Regeln halten

Wirges. Problematisch sei allerdings, dass es eine nicht unerhebliche Minderheit unter den Angehörigen der Bewohner gebe, ...

Trotz Corona: Kinderschutzbund zieht positive Bilanz der „Mobilen Sorgenbüros“

Höhr-Grenzhausen. Die Sozialpädagogischen Fachkräfte in den 15 Grundschulen und zwei Realschulen plus werden sich noch lange ...

Filmclub Montabaur dokumentiert den Krippenweg

Montabaur. Bei allen entscheidenden Arbeiten war immer mindestens ein Kameramann dabei. Dabei produzierte das fünfköpfige ...

Woher ein Geschenk herbeizaubern?

Westerburg. Es gibt Kräuterwind-Produkte für die Küche, selbstgemachte Seife, Urbandoos (der Coronaschutz in Loopform für ...

FDP Westerwald nominiert Jana Gräf für die Landtagswahl

Montabaur. „Bei der zurückliegenden Kommunalwahl haben wir in allen Verbandsgemeinden deutliche Zugewinne verzeichnen können. ...

Werbung