Werbung

Nachricht vom 14.12.2020    

Stromausfallkonzept für Hachenburg

Aus Anlass der längerfristigen Stromausfälle im Frühjahr 2020 sind zahlreiche besorgte Anfragen von Mitbürgern bei der Verbandsgemeindeverwaltung eingegangen. Mit den Stromausfällen sind oft auch Störungen in den Festnetz- und Mobilfunknetzen und Teilen der Wasserversorgung verbunden. Seitens der Verwaltung wurde daher überlegt, welche Maßnahmen zur Sicherstellung der Gefahrenabwehr bei längerem Ausfall der Versorgungsinfrastruktur getroffen werden können.

Symbolfoto

Hachenburg. Auch wenn es sich nicht um eine originäre Aufgabe der Feuerwehr handelt, sollten die vorhandenen Hilfemöglichkeiten der örtlichen Löschgruppen genutzt und verbessert werden. Hierzu ist im Investitionsprogramm 2021 vorgesehen, die Ausstattung insoweit zu ergänzen, dass alle Feuerwehreinheiten mit tragbaren Stromerzeugern ausgestattet sind. Darüber hinaus sollen in den größeren Feuerwehrhäusern bei Bedarf Einspeisemöglichkeiten für Strom eingerichtet werden.

In einem Einsatzkonzept sollen für jede Ortsgemeinde zentrale Anlaufstellen aufgenommen werden, die von den Bürgern bei unvorhergesehenem längerfristigen Strom- und Telefonausfall (in der Regel länger als 30 Minuten) aufgesucht werden können und von den jeweils zuständigen Feuerwehreinheiten besetzt werden. Die Feuerwehren können dann Notrufe für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst über Funk an die Leitstelle oder Feuerwehreinsatzzentrale weiterleiten. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU: Feuerwehr im Westerwaldkreis für Katastrophenfall gut aufgestellt

Region. Der Brand- und Katastrophenschutzinspekteur des Westerwaldkreises und Wehrleiter der Verbandsgemeinde Selters, Tobias ...

"Gemeinsam Zukunft gestalten" - Caan steigt in die Dorferneuerung ein

Caan. Der Ortsgemeinderat hatte die im Dorf lebenden Menschen im Rahmen der Dorfmoderation und der Dorfentwicklung zum Einstieg ...

Wahlen und Mitglieder: FDP Westerwald mehr als zufrieden mit eigener Bilanz

Region. Diese Bilanz suche seinesgleichen. Mehr als zufrieden blickt der FDP-Kreisverband in einer Pressemitteilung auf seinen ...

Frische Ideen zu neuem Aufbruch bei Westerwälder Christdemokraten

Hachenburg. Die CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL machte in ihren Begrüßungsworten deutlich, dass der Erneuerungs- und ...

Bürgerinitiative gegen die Ortsumgehungen der B8 bald mit Ortsgruppe Helmenzen

Region. Ein sogenanntes Raumordnungsverfahren für die Ortsumgehungen der B8 hat begonnen und die ersten Schritte wurden eingeleitet. ...

Grüne Montabaur bedanken sich bei Bürgermeisterkandidat für Simmern

Region. "Detlev Jacobs setzt sich seit Jahren im Verbandsgemeinderat und Ortsgemeinderat für eine moderne und nachhaltige ...

Weitere Artikel


Musikalische Adventsgottesdienste mit der Cappella Taboris

Neunkirchen/Ransbach-Baumbach. In der Evangelischen Johanneskirche Neunkirchen gestalteten Pfarrerin Anja Jacobi mit Alice ...

Nikolaus und Knecht Ruprecht kamen in Wahlrod mit dem Traktor

Wahlrod. So wurden er und Knecht Ruprecht samt Geschenken für die Kinder durch den Ort gefahren, natürlich unter Einhaltung ...

Seit 40 Jahren Teil der EWM-Familie

Mündersbach. Martina Litz und Magdalena Schmidt feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges EWM-Firmenjubiläum. Beide Damen begannen ...

Insektenhotels für die Artenvielfalt in der VG Hachenburg

Hachenburg. Unter dem Motto „Insektenhotels für die Artenvielfalt“ hat das Jugendzentrum Hachenburg an verschiedenen Aktionstagen ...

Fake-Anrufe vorgeblicher Energieberater

Hachenburg/Region. Vor allem ältere Menschen berichten derzeit, sie würden von vermeintlichen Energieberatern angerufen, ...

Volleyball Bundesliga unterbricht Saison der 2. Liga bis 10. Januar

Neuwied. "Mit dieser Maßnahme trägt die VBL dem dringenden Appell der Bundeskanzlerin und der Landesregierungen Rechnung, ...

Werbung