Werbung

Nachricht vom 12.12.2020    

Weihnachtliches Musikvideo von „TML – Two Minutes Later“

VIDEO | „Two Minutes Later" haben ein weihnachtliches Musikvideo aufgenommen, um damit unter anderem Bewohnern oder Patienten von Senioren-Residenzen und -heimen, Krankenhäusern und so weiter eine weihnachtliche Freude zu bereiten. Das Video lässt sich auf einem Endgerät, wie Fernseher, Leinwand abspielen.

Videodreh in der Kirche. Fotos: Fotostudio Röder-Moldenhauer

Bad Marienberg. Das Video zum Download ist sieben Tage lang verfügbar. Die Produzenten würden sich über eine Rückmeldung, wie ihr Video „angekommen“ ist, sehr freuen. Feed-back per E-Mail, Anruf, Fotos, Video oder Brief ist erwünscht.

„TML – Two Minutes Later“ - Andreas Garth, Dominik Wehr, Bettina Röder-Moldenhauer, Ilka Schmidt & Steffi Wehr mit Techniker Tim Moldenhauer - wünschen Ihnen und Ihren Bewohnern/Patienten eine schöne, erholsame Weihnachtszeit und einen guten Start in das hoffentlich bessere Jahr 2021. Ganz liebe musikalische Grüße und bleiben Sie gesund.

„TML - Two Minutes Later“ sind erreichbar: Mobil: 0171/1701402 (Steffi Wehr), liken kann man sie auch (auf Facebook):
TML - Two Minutes Later | Facebook
YouTube: https://youtu.be/pL4qcuTUnkc

Über Auftritts-Anfragen freuen sich die Künstler jederzeit: www.tml-musik.de.rs
tml-musik@web.de - Mail steffi@wehrsonst.de.


Hier können Sie sich das Video anschauen



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 14.04.2021

Westerwaldkreis hat aktuell 437 Corona-Infizierte

Westerwaldkreis hat aktuell 437 Corona-Infizierte

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 14. April 5.867 (+45) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 437 aktiv Infizierte, davon 285 Mutationen.


Wirtschaft, Artikel vom 14.04.2021

Umbau Hisgen-Gebäude startet

Umbau Hisgen-Gebäude startet

Bald ist es soweit. Das Hisgen-Haus im Zentrum von Montabaur wird ein neues Gesicht bekommen. Nachdem die letzten Verträge unterzeichnet werden, laufen bereits die Vorbereitungen für den Start der Arbeiten am 15. April auf Hochtouren.


Fahrer während Ausgangssperre alkoholisiert unterwegs

Beamte der Polizeiinspektion stellten in Alpenrod bei einer Kontrolle einen Autofahrer unter Alkoholeinfluss fest, der zudem gegen die Ausgangssperre verstieß. Es wurden ein Strafverfahren und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.


Region, Artikel vom 13.04.2021

Westerwaldkreis wurde Modellregion für Luca-App

Westerwaldkreis wurde Modellregion für Luca-App

Ab sofort gilt der Westerwaldkreis als Modellregion für die neue Luca-App. Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 13. April 5.822 (+11) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 433 aktiv Infizierte, davon 302 Mutationen.


Westerwälder Unternehmen produziert Corona-Schutzmasken für den Weltmarkt

Ein Westerwälder Unternehmen produziert für den Weltmarkt: Die EPG Pausa GmbH aus Eichelhardt stellt FFP2-Schutzmasken her, die "Made in Germany" nicht nur in der Region begehrt sind. Der AK-Kurier hat sich in der Produktion umgeschaut.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Autorin Annegret Held, die „Westerwaldbotschafterin“

Dierdorf. Bei einem Treffen von Annegret Held mit den Kurieren im Büro der Initiative „Wir Westerwälder“ erläuterte der mit ...

Eröffnung der 20. Westerwälder Literaturtage online und kostenlos

Wissen. Dass bereits die Eröffnung der 20. Westerwälder Literaturtage verschoben werden muss, erinnert an 2020, ist aber ...

Ungewöhnliche Osterferienaktion in Selters

Selters. Und das war genau die richtige Entscheidung um diese angespannte Situation zu bewältigen und zu Hause in der Familie ...

Junge Stimmen gegen das Vergessen - erinnerungspädagogisches Projekt

Hachenburg. Diese hängen nicht zwingend an Wänden oder stehen gut sichtbar auf Plätzen, sondern sind auch außerhalb unseres ...

Gewinner im regionalen Künstlercontest 2021 steht fest

Hachenburg. Ein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs. Dem Kulturzeit-Team hat die ...

Change! Restholzveredelung - Ausstellung mit Frank Herzog

Molsberg. Dass sich die Kunst an ihrer Umwelt zu schaffen macht, ist nichts Ungewöhnliches. Auch umgekehrt ist der Einfluss ...

Weitere Artikel


Wird Nico Traut in das Finale von „The Voice“ einziehen?

Rennerod. Denn für Nico geht es um viel, er hat sogar seinen Job als Verfahrensmechaniker gekündigt, um sich ganz auf die ...

Inzidenzwert steigt weiter – Todesfall in der VG Rennerod

Montabaur. Es gibt leider erneut einen Todesfall im Westerwaldkreis. Eine 75-jährige Frau aus der VG Rennerod ist an den ...

Nicole nörgelt – über Hundemörder

Region. Es will einfach nicht in meinen Kopf, wie jemand es nötig finden kann, mit Rattengift und Rasierklingen gespickte ...

Grüne begrüßen Kreistagsbeschlüsse

Montabaur. Die eingereichten Anträge zum Thema Gesundheit der CDU und SPD begrüßte die Fraktion, allerdings mit Einschränkungen: ...

Rockets schlagen sich tapfer bei Niederlage gegen Tilburg

Diez-Limburg. „Das war heute deutlich besser als noch in der vergangenen Woche", sagte Rockets-Trainer Arno Lörsch bei der ...

Verkehrsunfallflucht nach Reitunfall in Astert

Astert. Am 11. Dezember 2020 gegen 15:50 Uhr kam es außerhalb der Ortslage Astert auf einem Waldweg zu einem Reitunfall. ...

Werbung