Werbung

Nachricht vom 12.12.2020    

Rockets schlagen sich tapfer bei Niederlage gegen Tilburg

Die Leistungssteigerung war zu erkennen, aber es hat (noch) nicht zu einem weiteren Dreier in der Oberliga Nord gereicht: Die EG Diez-Limburg verliert das Heimspiel gegen die Tilburg Trappers knapp mit 3:4 (0:2, 1:1, 2:1). Die Gastgeber schnupperten nach 1:4-Rückstand und Aufholjagd am Ende zumindest an einem Punktgewinn.

Foto: Nicole Baas

Diez-Limburg. „Das war heute deutlich besser als noch in der vergangenen Woche", sagte Rockets-Trainer Arno Lörsch bei der Pressekonferenz nach dem Spiel. „Die Mannschaft hat sich zurückgekämpft in einem Spiel gegen einen Topgegner. " Dem hatte man in den ersten Spielminuten deutlich zu viel Raum gelassen. Danny Stempher (2.) und Diego Hofland (7.) nutzten dies zur 2:0-Führung.

„In den ersten Minuten waren wir aus der Position, da haben wir schlecht verteidigt", sagte Lörsch. „Danach haben wir Gegner und Spiel besser in den Griff bekommen." Die Belohnung: Die Rockets verkürzten durch Cheyne Matheson auf 1:2 (31.). Doch die Trappers nutzten nur eine Minute später einen Fehler in der Defensive eiskalt zum 3:1 durch Ties van Soest (32.).

Den entscheidenden vierten Treffer legten die Gäste in der 51. Minute nach, als Delany Hessels im Nachschuss zum 4:1 traf (51.). Allerdings gab sich die EGDL noch nicht auf: Marc Zajic (55.) verkürzte auf 2:4, RJ Reed besorgte sogar noch den 3:4-Anschlusstreffer (59.). Doch zu mehr sollte es nicht mehr reichen.

„Ich bin stolz auf die kämpferische Leistung meiner Mannschaft", sagte Lörsch. „Wir haben im Vergleich zur Vorwoche ein deutliches Statement gesetzt, die noch höher anzuerkennen ist, wenn man schaut, welche Spieler bei uns derzeit fehlen." Die Rockets hatten verletzungsbedingt auf Kevin Lavallee, Alexander Seifert und Pierre Wex verzichten müssen. „Ich bin froh über die drei Punkte", sagte Tilburgs Trainer Bo Subr. „Wir hätten zwischenzeitlich mit fünf oder sechs Toren führen müssen, aber so ist Eishockey. Am Ende wird es so noch mal eng, aber am Ende zählen nur die drei Punkte."

EG Diez-Limburg: Guryca (Stenger) - Slaton, Droick, Marek, Halbauer, Pöpel, Valenti, Wächtershäuser -Reed, Bruch, Lehtonen, Hildebrand, Matheson, Dajic, Stähle, Lademann, Wellhausen, Maier.

Schiedsrichter: Lars Müller. Zuschauer: Keine zugelassen.

Tore: 0:1 Danny Stempher (2.), 0:2 Diego Hofland (7.), 1:2 Cheyne Matheson (31.), 1:3 Ties van Soest (32.), 1:4 Delany Hessels (51.), 2:4 Marc Zajic (55.), 3:4 RJ Reed (59.).

Strafen: Diez-Limburg 10, Tilburg 4 / Schüsse: Diez-Limburg 21, Tilburg 44. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Straßensperrungen im Raum Montabaur ab 1. März

In Montabaur wird am 1. März 2021 für etwa zwei Wochen die Kirchstraße im Einmündungsbereich der Elisabethenstraße wegen Pflasterarbeiten gesperrt. Außerdem wird die K168 zwischen Niederelbert und Montabaur voll gesperrt.


Briefkasten beschädigt und Kanaldeckel ausgehoben - Zeugen gesucht

Vandalen waren in der Nacht von Freitag auf Samstag in Sessenhausen unterwegs: Ein Briefkasten wurde mittels Feuerwerkskörpern beschädigt und zwei Kanaldeckel aus der Straße gehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Die Polizei sucht Zeugen.


Biohof Hachenburg: Garant für tierisches und menschliches Wohlergehen

Ein freundlicher Hund begrüßt schwanzwedelnd alle Besucher des Bioland-Hofs der Familie Mies, auch Sandra Köster, Vorständin der Regionalmarketing-Initiative „Wir Westerwälder“, die Kuriere und Wirtschaftsförderer Jörg Hohenadel, Spezialist für Natur-Genuss.


Autobahnpolizei Montabaur entdeckt mehrere Drogenfahrten

Innerhalb 25 Stunden zogen Beamte der Autobahnpolizei Montabaur fünf unter berauschenden Mitteln stehende Fahrzeugführer aus dem Verkehr.


Wirtschaft, Artikel vom 28.02.2021

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

149 Schüler nahmen am Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ teil. Zahlreiche Erfolge für Schulen aus dem Westerwald, insbesondere die Montabaurer Gymnasien.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Skiverband Rheinland startet Homeschooling Sport

Neuwied/Region. In diesem Portal können die Schüler dann über Handyapp unterschiedlichste sportliche Aktivitäen wie Laufen, ...

Junge Stuttgarterinnen fordern Deichstadtvolleys

Neuwied. Das Ergebnis spiegelt aber nicht wider, wie sehr das Farmteam aus Stuttgart die Neuwiederinnen forderte und besonders ...

Rockets holen mit starkem Spiel in Halle einen Punkt

Diez-Limburg. So klingt es, wenn ein (vermeintlicher) Außenseiter nicht mit leeren Händen aus der Halle des Favoriten abreist, ...

Rockets sind in fünf Tagen drei Mal auswärts gefordert

Diez-Limburg. Am heutigen Freitag ist die EGDL um 20 Uhr bei den starken Saale Bulls in Halle zu Gast 62 Punkte in 33 Spielen ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Couragierter Auftritt: Rockets verkaufen sich gegen Tilburg teuer

Diez-Limburg. Am Ende verlor der Aufsteiger das Duell gegen das niederländische Spitzenteam mit 3:6 (2:3, 0:1, 1:2).

Es ...

Weitere Artikel


Grüne begrüßen Kreistagsbeschlüsse

Montabaur. Die eingereichten Anträge zum Thema Gesundheit der CDU und SPD begrüßte die Fraktion, allerdings mit Einschränkungen: ...

Weihnachtliches Musikvideo von „TML – Two Minutes Later“

Bad Marienberg. Das Video zum Download ist sieben Tage lang verfügbar. Die Produzenten würden sich über eine Rückmeldung, ...

Wird Nico Traut in das Finale von „The Voice“ einziehen?

Rennerod. Denn für Nico geht es um viel, er hat sogar seinen Job als Verfahrensmechaniker gekündigt, um sich ganz auf die ...

Verkehrsunfallflucht nach Reitunfall in Astert

Astert. Am 11. Dezember 2020 gegen 15:50 Uhr kam es außerhalb der Ortslage Astert auf einem Waldweg zu einem Reitunfall. ...

Termine der Müllabfuhr um Weihnachten und Neujahr

Moschheim. Verschiebung 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember 2020) – vorzeitige Abfuhr

Wegen des 1. Weihnachtsfeiertages ...

Schneeräumung und Straßenreinigung

Ransbach-Baumbach. Im Winter umfasst dies auch die Räumung von Schnee. Insbesondere die Gehwege sind tagsüber zeitnah zu ...

Werbung