Werbung

Nachricht vom 09.12.2020    

FLUX4ART 2020 – Eröffnung 2. Teil in Pirmasens

Nach dem außergewöhnlichen Ausstellungsauftakt im Denkmalareal der Sayner Hütte in Bendorf-Sayn sollte das Forum ALTE POST Pirmasens vom 8. November 2020 bis 17. Januar 2021 die zweite der drei Stationen von FLUX4ART sein. Corona-bedingt musste das Pirmasenser Kulturzentrum allerdings zum 2. November schließen und bleibt dies nach derzeitigem Stand noch bis zum 10. Januar 2021. In der Hoffnung auf eine dann mögliche Wiedereröffnung wurde in enger Abstimmung zwischen dem Forum ALTE POST und dem BBK RLP die Laufzeit der Ausstellung bereits jetzt bis zum 14. Februar 2020 verlängert.

Arbeit von Erwin Wortelkamp. Foto: Helmi Tischler-Venter

Bendorf/Pirmasens. Kunst reflektiert das, was Leben in all seinen Facetten ausmacht, sie regt an und öffnet neue Perspektiven. Deshalb ist gerade Kunst in Krisenzeiten von besonderer Bedeutung.

Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz (BBK RLP) ist Träger der als Biennale angelegten Landeskunstschau FLUX4ART, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, innovative zeitgenössische Positionen Bildender Kunst aus Rheinland-Pfalz an drei besonderen Orten im Land zu zeigen. Dafür wurden Arbeiten von international renommierten und ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstlern wie zum Beispiel den Westerwäldern Erwin Wortelkamp, Susanne Krell, Hans Otto Lohrengel, Juyoung Paek, Sabine Hack, Sonja Alhäuser und die aus der 13. Westerwaldpreisausstellung bekannte Keramikerin Daniela Polz sowie zum Beispiel Madeleine Dietz, Jáchym Fleig, Martin Streit, Silvia Willkens und Frank Kunert ausgewählt und in Beziehung gesetzt zu jenen der jungen Generation, die gerade dabei sind, sich einen Namen zu machen.



Wir berichteten von der Ausstellungseröffnung in der Sayner Hütte Bendorf.

In der Zeit bis zur Eröffnung in Pirmasens ermöglichen die Veranstalter Interessierten Einblicke in die Ausstellung auf den Internetseiten und den Social-Media-Kanälen des Forums Alte Post, des BBK Rheinland-Pfalz sowie von FLUX4ART. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.flux4art.de/. (PM)
.


Mehr zum Thema:    Coronavirus   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kebab-Weihnacht in Westerburg: Lesung mit Lale Akgün

Westerburg. Die Autorin Lale Akgün wird am 17. Dezember in Westerburg zu Gast sein und aus ihrem Buch „Kebab-Weihnacht“ lesen. ...

Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg: Kabarett mit Jürgen Becker

Bad Marienberg. Zweimal musste der Abend mit dem Kabarettisten Jürgen Becker am evangelischen Gymnasium Bad Marienberg bereits ...

Musikalische Zeitreise mit den "@coustics" im Capitol Montabaur

Montabaur. Die Band covert zwar Hits, die jeder kennt, aber die Auswahl ist trotzdem sehr speziell und anspruchsvoll. Manchmal ...

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Malberg. Auch die diesjährige Vorweihnachtszeit wird wieder überschattet von einem dynamischen Pandemiegeschehen und zahlreichen ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

2G bei Federspiel in Hachenburg

Hachenburg. Die Hachenburger Kulturzeit gibt bekannt: Mit der Änderung der pandemiebedingten Regeln am 24. November gilt ...

Weitere Artikel


Premiere: Ortsgemeinderat Nomborn fasst Beschluss im Umlaufverfahren

Nomborn. Die Durchführung des Verfahrens läuft rechtssicher und transparent über das Ratsinformationssystem, welches zu diesem ...

Stadtbibliothek Montabaur bietet kostenlosen Streamingdienst

Montabaur. Das Angebot der von der Firma Filmwerte aus Potsdam-Babelsberg entwickelten Plattform reicht von deutschen Klassikern ...

NI wirft dem NABU Abschied vom Natur- und Artenschutz vor

Quirnbach. Die NI argumentiert weiter: Das Papier fordert „Strommengenbezogene Ausbauziele“ mit dem Ziel „Artenschutzrechtlicher ...

Westerwälder Rezepte: Menü aus Backofen und Kühlschrank

Wer Besuch erwartet, will sich lieber mit diesem beschäftigen, als den Tag in der Küche zu verbringen. Wir haben ein Menü ...

Gefährlicher Schwimmbadbesuch – Verbrennungen unter den Fußsohlen

Zum Sachverhalt:
Die damals 17 Monate alte Klägerin besuchte mit ihrer Mutter ein Schwimmbad. In Beckennähe befand sich ...

Corona: Inzidenzwert im Westerwaldkreis wieder gestiegen

Montabaur. Es gibt leider einen weiteren Todesfall im Westerwaldkreis. Wie dem Gesundheitsamt heute Morgen gemeldet wurde, ...

Werbung