Werbung

Nachricht vom 12.11.2020    

Weihnachtsmarkt Puderbach findet statt - online

VIDEO | Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) und die Ortsgemeinde Puderbach luden bereit 20 Mal zum Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf dem Platz „Am Alten Bahnhof“ ein. Bislang immer ein Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art.

Archivfotos: Helmi Tischler-Venter
Video: Wolfgang Tischler

Puderbach. Liebevoll dekorierte Weihnachtshütten, erlesenes und traditionelles Kunsthandwerk soweit das Auge reicht, kombiniert mit kulinarischen Genüssen wurden jedes Jahr geboten. Zwei Tage zum Wohlfühlen und zum Einkaufen von edlen Geschenken.

Der schöne Weihnachtsmarkt muss in diesem Jahr leider ausfallen, aber nicht ganz. Der Markt wird virtuell stattfinden. Viele Aussteller machen mit. Der VVV Puderbach hat seine Homepage programmiert und einen Weihnachtsshop daraus gemacht. Dort werden ab sofort weihnachtliche Waren feilgeboten. Viele Aussteller waren von der Idee begeistert und nahmen das Angebot gerne an. So können Sie schöne Präsente für Weihnachten direkt bei den Händlern bestellen und sie damit ein wenig unterstützen

Hier geht es zur Homepage des VVV Puderbach.


Impressionen vom Weihnachtsmarkt Puderbach 2019 – noch einmal die tolle Atmosphäre genießen.






Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Entdecke die Vielfalt des Studiums: Universität Koblenz öffnet Hörsäle

Koblenz. Von 9 Uhr bis 16 Uhr können Interessierte am Mittwoch, 5. Juni, einen Einblick in den Universitäts-Alltag der Universität ...

Montabaurer Grüne laden zum Auftakt der "STADTRADELN-Aktion" zur gemeinsamen Radtour ein

Montabaur. Der Ortsverband Montabaur Bündnis 90/Die Grünen lädt am Sonntag, 2. Juni, zum Auftakt der Stadradeln-Aktion zu ...

Engagement für das Wohl kranker Kinder und Jugendlicher: Westerwald Bank stiftet 5.000 Euro

Hachenburg. Bereits kurz nach der offiziellen Eröffnung des neuen Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald ...

Filmreif-Kino! Ein besonderes Filmprogramm für Menschen in den besten Jahren in Hachenburg

Hachenburg. Am Montag, 10. Juni, wird im Rahmen des besonderen Vormittagsprogramms der Film "Arthur der Große" gezeigt. Dieser ...

"Der Clan des Bären": Ein spannendes Steinzeit-Abenteuer für Kinder im Westerwald

Waldbrunn-Hausen. Unter dem Motto "Der Clan des Bären" lädt die Naturschutzinitiative e.V. (NI), in Zusammenarbeit mit dem ...

Alkohol am Steuer und ohne Führerschein: 21-Jährige verursacht Verkehrsunfall in Montabaur

Montabaur-Eschelbach. Gegen 21.40 Uhr am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 313 am Ortsausgang von Montabaur, ...

Weitere Artikel


46 neue Corona-Fälle im Westerwaldkreis

Montabaur. Die heute gemeldeten Fälle verteilen sich wieder großflächig über den gesamten Westerwaldkreis. Etliche Einrichtungen ...

Mit dem Bus-Führerschein zu neuen beruflichen Perspektiven

Montabaur. Der Bedarf an Fachkräften ist und bleibt branchenübergreifend ein Schwerpunktthema der Wirtschaft. Viele Betriebe ...

A 48/B 9 – Kurzzeitige Verkehrseinschränkung in Anschlussstelle Koblenz-Nord

Koblenz. Von den Arbeiten betroffen ist die Ausfahrt (Überflieger) aus Richtung Bendorf kommend sowie die Verbindungsrampe ...

Zweifacher Nachwuchs bei den Krallenaffen

Neuwied. „Obwohl wir sehr erfahren sind in der Zucht von Krallenaffen, hatten wir bei den Springtamarinen längere Zeit keinen ...

Westerwälder Genuss - Gutes vor der Haustür kaufen

Dierdorf. Passend dazu ist liegt nun der Einkaufsführer für Regionale Produkte in der Region Westerwald vor. „Wir freuen ...

Neue Bühnentechnik für „Wanderbühne“

Montabaur. Dies bedeutet für die Aktiven der Bühne viel zusätzliche Motivation, um die derzeitige Krise bald überwinden zu ...

Werbung