Werbung

Nachricht vom 07.11.2020    

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern

Auf der K 75 Maxsain - Weidenhahn kam es zuerst zu einem Spiegelunfall zwischen zwei Personenkraftwagen. Dass deswegen ein PKW bis zum Stillstand abgebremst wurde, bemerkte ein 16-jähriger Motorradfahrer zu spät und kollidierte mit dem PKW. Durch die Kollision wurden der Motorradfahrer und seine Sozia verletzt, sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto

Weidenhahn. Auf der K 75 befuhr am Samstag, 7. November eine 67-jährige Frau mit ihrem PKW die Kreisstraße von Maxsain in Richtung Weidenhahn. Eine 19-jährige Frau kam mit ihrem PKW entgegen. Aufgrund der engen Fahrbahnbreite stießen beide mit den Außenspiegeln zusammen. Die 67-jährige Fahrzeugführerin bremste daraufhin ihren PKW bis zum Stillstand ab.

Ein dahinter fahrender 16-jähriger Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und kollidierte mit dem PKW. Dabei wurden er und seine 16-jährige Mitfahrerin verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Das Motorrad wurde dabei so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war.
(PM Polizeiinspektion Montabaur)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: 24 neue Fälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 3. März insgesamt 4.549 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 193 aktiv Infizierte.


Region, Artikel vom 04.03.2021

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

Kaum eine andere zum Kauf angebotene Immobilie in Hachenburg hat in den vergangenen Monaten die Gemüter so erhitzt, wie das zentral gelegene Gasthaus "Deutsches Haus", das als D-Haus über die Grenzen Hachenburgs hinaus bekannt war.


Region, Artikel vom 03.03.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 3. März insgesamt 4.549 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 181 aktiv Infizierte.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Lockdown ist die Strategie der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Dies erläuterte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der heutigen Pressekonferenz.


Schöffengericht Montabaur sühnt schwere Körperverletzung

Dass eine schwere Straftat aus dem Jahr 2018 erst 2021 verhandelt werden konnte, war alleine dem Verhalten des Angeklagten geschuldet, der sich unmittelbar nach der Tat 2018 ins Ausland absetzte und erst 2020 bei erneuter Einreise nach Deutschlang festgenommen werden konnte.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Westerwaldkreis: 24 neue Fälle gemeldet

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 43,1. Der aktuelle Stand der Mutationsfälle im ...

Schöffengericht Montabaur sühnt schwere Körperverletzung

Montabaur. So konnte es nun endlich zur Hauptverhandlung vor dem Schöffengericht in Montabaur kommen.

Was wirft die Staatsanwaltschaft ...

Aller guten Dinge sind zwei!

Horbach. Am 21. Februar wurde die Corona-Schutzimpfung im Ignatius-Lötschert-Haus mit der zweiten Impfung erfolgreich abgeschlossen. ...

Tafel-Ausgabestelle bekommt in Höhr-Grenzhausen neue Bleibe

Höhr-Grenzhausen. Das dürfte vielen der Tafel-Kunden entgegenkommen. Denn dort ist nicht nur deutlich mehr Platz als in der ...

Jugendarbeit und Musicalgruppe Selters momentan digital

Selters. Wobei sich alle wieder auf persönliche Begegnungen mit „echten Gesprächen“ freuen...

So auch bei dem Projekt ...

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

Hachenburg. Jetzt hat das Team Jörg und Mike Wisser diesem Bangen um die Zukunft des Gasthauses ein Ende gesetzt. Als neue ...

Weitere Artikel


"Princess for one day" - Vorher: Schön. Nachher: Noch schöner!

Region. Star-Fotograf Guido Karp rückt Sie ins Rampenlicht! Die Kuriere holen den erfolgreichen Fotografen mit seinem erfolgreichen ...

Brand eines Holzverschlages in Nistertal

Nistertal. In den frühen Morgenstunden des 8. November 2020 kam es zum Brand eines Holzverschlages an einem Anwesen in der ...

Nicole nörgelt… Menschen hören nicht auf sie

Region. Bisschen „trumpen“ wird ja wohl noch erlaubt sein! Das habe ich auch versucht, der Supermarktkassiererin klarzumachen. ...

Vogelzug dokumentieren und auf naturgucker.de melden

Holler. Viele Vogelarten wie Weißstorch, Kranich oder Neuntöter verlassen im Herbst oder auch schon zu Ende des Sommers ihre ...

Rockets gewinnen den Saisonauftakt in Krefeld

Diez-Limburg. „Das Spiel war zu Beginn genau so, wie ich es erwartet hatte", sagt EGDL-Cheftrainer Arno Lörsch. „Wir waren ...

Weitere Coronafälle an Schulen und Kitas

Montabaur. Aktuelle Informationen zu Corona-Fällen im Westerwaldkreis
Ernst-Barlach-Realschule plus Höhr-Grenzhausen
Ein ...

Werbung