Werbung

Nachricht vom 21.10.2020    

Gemeinderat Sessenbach sagt Veranstaltungen bis März 2021 ab

Am 12. Oktober 2020 fand in der Alten Schule Sessenbach eine öffentliche und eine nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Sessenbach statt. Unter Tagesordnungspunkt 1 beschloss der Rat die Auftragsvergabe zur Sanierung der Straßenbankette in Höhe des Bolzplatzes an den preisgünstigsten Anbieter. Anschließend beschloss der Rat die Beantragung einer Landesförderung zur Erneuerung des Eingangs und Vorplatzes am Haus Kirchstraße 7.

Sessenbach. Foto: Ortsgemeinde

Sessenbach. Da alle 800 Jahr Feiern in diesem Jahr abgesagt werden mussten, wurden unter TOP 3 die wichtigsten Termine für 2021 nochmals bekannt gegeben. Es beginnt im März mit der Baumpflanzaktion über den Mai mit Gottesdienst, Festkommers, Frühstück und „Dolce Vita“ am Backes bis zum „Schoogelgaulrenne“ im Juli. Den Abschluss bildet dann die Silvesterparty.

Da sich die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie bis ins kommende Frühjahr hinein nicht vorhersehen lässt, sagt die Gemeinde alle Veranstaltungen einschließlich Seniorennachmittag im Januar und Karneval 2021 ab.

Unter Mitteilungen und Anfragen wurden noch einige gemeindliche Belange besprochen. So steht ein Neuzuschnitt der Forstreviere im Raum, bei dem Eckhard Niebsch neuer Revierförster wird. Am Dienstag, den 10. November 2020, trifft sich der Umlegungsausschuss „Herschberg West“ zu seiner konstituierenden Sitzung. Die Anfang September durchgeführte 5-Dörfer-Tour hat bei den Wanderern guten Zuspruch erfahren. Die Gemeinde muss für die Entwässerung der Straßenoberflächen rund 26.300 Euro zahlen, hinzu kommen Kreisumlage mit knapp 180.000 Euro und Verbandsgemeindeumlage mit etwa 155.000 Euro. Von den Bildbänden „800 Jahre Sessenbach“ gibt es noch einen Restbestand von etwa 15 Chroniken.



Am Ende der öffentlichen Sitzung gab Ortsbürgermeister Rudi Hoppen bekannt, sein Amt als Ortsbürgermeister zum 31. März 2021 nieder zu legen. (PM)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Inzidenzwert im Westerwaldkreis weiter auf Talfahrt

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 17. Mai 7.083 (+4) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 387 aktiv Infizierte, davon 266 Mutationen.


Bundesnotbremse im Westerwaldkreis ab Freitag außer Kraft

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 18. Mai 7.097 (+14) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 357 aktiv Infizierte, davon 273 Mutationen. Ab Freitag, den 21. Mai wird die Bundesnotbremse außer Kraft sein.


Verbandsgemeinde Montabaur bittet: Pool-Füllung anmelden

Der Sommer steht vor der Tür und Familien freuen sich auf den Badespaß im eigenen Schwimm- oder Planschbecken. Der Trend zum eigenen Pool im Garten hat sich im Corona-Jahr 2020 zu einem regelrechten Boom entwickelt, noch gesteigert durch die vielfältigen Angebote der Discounter und Baumärkte.


DLRG Ortsgruppe Bad Marienberg betreibt weiteres Testzentrum

Am 17. Mai 2021 eröffnete die DLRG Ortsgruppe Bad Marienberg mit tatkräftiger Unterstützung der DLRG Ortsgruppe Westerburg ein Schnelltestzentrum in Bad Marienberg. Auf Initiative der Werbegemeinschaft Bad Marienberg wurde das Zentrum in der Bismarckstraße 3 direkt neben der Praxis Dr. Morstadt im verkehrsberuhigten Bereich eingerichtet.


Kostenlose Corona-Schnelltests im Drive- und Walk-In Westerburg

Es geht kaum schneller und einfacher: Online einen Termin buchen, kurz an der Teststation anhalten, Schnelltest im Auto und zum Einkaufen, nach Hause oder auf die Arbeit fahren. Das Ergebnis und Testzertifikat, zum Beispiel zum Einlass beim Friseur, erhält man 15 bis 30 Minuten später per SMS und E-Mail.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Verbandsgemeinde Montabaur bittet: Pool-Füllung anmelden

Montabaur. Die Verbandsgemeindewerke Montabaur sehen diese Entwicklung mit Sorge, denn die Wasserversorgung ist für den sprunghaften ...

Sozialdemokraten im Kreistag wollen „Wäller Markt“ unterstützen

Montabaur. „Die kleinen und mittelständischen Unternehmen im Westerwald - insbesondere der Handel - verlieren durch die Onlinehandelsangebote ...

Projekt Gemeindeschwester plus startet im Juni

Montabaur. Beide Partner haben jetzt einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Bereits am 1. Juni 2021 wird Schwester Barbara ...

Jugendliche nach Corona zu den Vereinen zurückholen

Wirges. Schnell wurde klar, dass Befürchtungen bestehen, dass viele Jugendliche nach über einem Jahr Corona nicht wieder ...

Kindertagesstätte Staudt neu im Bundesprogramm „Sprach-Kitas"

Berlin/Montabaur. Dr. Andreas Nick MdB: „Die sprachliche Entwicklung eines Kindes ist von besonderer Bedeutung für den weiteren ...

Impulse digital „Jugendarbeit in Corona-Zeiten und danach?“

Montabaur. Gesprächspartner des als Videokonferenz durchgeführten Dialogs sind Vertreter/innen der Kommunalen Jugendzentren ...

Weitere Artikel


Konzert mit Mirko Santocono abgesagt

Enspel. Es soll ein neuer Termin im kommenden Jahr gefunden werden!

Ticketrückgabe
Wer über Eventbrite Tickets gekauft ...

Kraniche im Zoo Neuwied gehören nicht zu den Zugvögeln

Neuwied. Die Kraniche im Zoo Neuwied hören diese Rufe ebenfalls, und obwohl keine der beiden Arten zu den Zugvögeln gehört ...

Corinna Kirchhöfer gewinnt beim internationalen Speaker Slam 10/2020

Gebhardshain/Mastershausen. Mit einer eindrucksvollen Bühnenperformance überzeugte am Samstag, den 17. Oktober 2020, die ...

Widmung von „Grauertseck“ und „St.-Floriansweg“ in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Der Stadtrat Ransbach-Baumbach hat in seiner Sitzung vom 28. September 2020 gemäß den Vorschriften des ...

Sitzung des Verbandsgemeinderates Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Anschließend berichtete Anna Weber von der Koordinierungs- und Fachstelle über die erst kürzlich gegründete ...

Hohe Qualität auf sicherem Fundament

Dierdorf/Selters. Das Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) ist seit Jahren ein wirtschaftlich stabiler Bestandteil ...

Werbung