Werbung

Nachricht vom 21.10.2020    

Der Hachenburger Klimaschutzmanager informiert

Der Klimaschutzmanager der Verbandsgemeinde Hachenburg stellt sich vor: „Mein Name ist Henrik Lütkemeier und zu meinen Aufgaben gehört neben der Umsetzung unseres Klimaschutzkonzeptes auch ein breites Angebot für Bürgerinnen und Bürger, auf das ich Sie hiermit aufmerksam machen möchte.“

Henrik Lütkemeier. Foto: privat

Hachenburg. Haben Sie Fragen rund um das Thema Klimawandel und Energiewende?

Gibt es Fördergelder für eine neue Heizung, Solarstromspeicher oder Gebäudedämmung?

Sind Sie interessiert und wollen auch in Zukunft über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden bleiben?

Dann nehmen Sie das Hachenburger Angebot wahr und melden Sie sich bei Henrik Lütkemeier unter 02662/801169, oder per Mail unter klimapur@vgwe.hachenburg.info. Um immer aktuell informiert zu sein abonnieren Sie auch gerne die Facebook Seite „Klimapur“ und besuchen Sie die Homepage www.klimapur.hachenburg.info. Der Klimaschutzmanager freut sich über jeden Kontakt. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Grüne feierten Sommerfest: von Heusinger und Rösner zu Gast

Montabaur. Bei guter Stimmung begrüßten die Vorstandssprecher Torsten Klein und Sarah Schell-Hahn die Anwesenden herzlich ...

"Wolfsgipfel" fordert neues Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Freien Wähler, Stephan Wefelscheid, brachte es auf den Punkt. "Wir haben ...

Tagung in Altenkirchen: So weitet die extreme Rechte ihren Einfluss aus

Altenkirchen. In der durch LEADER geförderten Veranstaltung liegt das Augenmerk auf dem ländlichen Raum im Allgemeinen und ...

Demokratietag RLP in Altenkirchen: Jugendliche zur Mitarbeit aufgerufen

Altenkirchen. Am 29. September findet der Demokratietag Rheinland-Pfalz statt. Normalerweise pilgern tausende Jugendliche ...

Deshalb war diese Rettungsaktion in Nordhofen so hautnah und informativ

Nordhofen. Eine gemeinsame Aktion der Jugendfeuerwehr Nordhofen und dem Jugendrotkreuz Selters lockte viele interessierte ...

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes

Altenkirchen. Die Schließung der Altenkirchener Stadthalle zum 31. Juli des vergangenen Jahres hat eine gewaltige Zäsur fürs ...

Weitere Artikel


Verbandsgemeinderat Hachenburg nahm seine Arbeit wieder auf

Hachenburg. Maßnahmen der Verwaltung während der Corona-Pandemie
So wurde bereits zu Beginn des „Lockdowns“ ein Schichtdienst ...

Gemeinsam unterwegs zum digitalen Schulunterricht

Hachenburg. Bereits im Laufe dieses Ausstattungsprozesses wurden Ergänzungen der technischen Möglichkeiten zum erweiterten ...

Sport-Inklusionslotse Hartmut Simon steht für Gespräche bereit

Mündersbach. So agiert Hartmut Simon aus Mündersbach in den nachstehenden Verbandsgemeinden + Landkreisen: VG Hachenburg, ...

Betrunken auf der A 3 unterwegs

Heiligenroth. Der 46-jährige slowenische PKW-Führer konnte an der Rastanlage Montabaur einer Verkehrskontrolle unterzogen ...

Appell des Landrats an die Westerwälderinnen und Westerwälder

Montabaur. „Bei sachlicher Betrachtung ist Folgendes festzustellen:
Fakt ist: Die Pandemie ist nicht vorbei.
Fakt ist: ...

Westerwälder Rezepte: Geräucherte Forelle mit Curry-Gemüse

In unserem Gebiet gibt es mehrere Fischzuchtbetriebe, die Forellen frisch räuchern. Kaufen Sie beim Fischmetzger Ihres Vertrauens ...

Werbung