Werbung

Nachricht vom 09.10.2020    

Der nächste Hochkaräter: Rockets empfangen am Sonntag Herne

Viele Wochen harter Arbeit liegen hinter der EG Diez-Limburg, die nach dem Aufstieg in die Oberliga Nord nicht nur an den sportlichen Themen zu arbeiten hatte. Der Kader steht und er bereitet Fans und Verantwortlichen schon jetzt große Freude. Weil jedoch der Saisonstart immer wieder verschoben werden musste, die Liga startet am 6. November, wurde auch das geplante Vorbereitungsprogramm kräftig durcheinandergewirbelt.

EG Diez-Limburg. Foto Nicole Baas

Diez-Limburg. Umso bemerkenswerter, welche Gegner sich die Rockets geangelt haben: Am Sonntag empfängt die EGDL am Diezer Heckenweg mit dem Herner EV nicht nur einen weiteren Hochkaräter, sondern auch einen der Meisterschaftsfavoriten der Oberliga Nord. Das Spiel gegen den Traditionsverein aus dem Pott beginnt um 18 Uhr, Tickets sind noch online und an der Abendkasse erhältlich.

„Wir freuen uns auf das nächste tolle Spiel vor heimischen Fans", sagt Vorstandsmitglied Willi Lotz. „Unsere Mannschaft hat schon in der Vorwoche gegen Bad Nauheim zwei tolle Spiele abgeliefert. Die Jungs haben es einfach verdient, dass sie auch am Sonntag wieder toll von den heimischen Fans angefeuert werden." Insgesamt 660 Fans sind für dieses Spiel zugelassen, die Rockets hoffen erneut auf zahlreiche Gäste.



„Hier geht es nicht nur um ein Vorbereitungsspiel", sagt Willi Lotz. „Es geht darum jedes Spiel als Zuschauer und Spieler zu genießen nach langen Wochen und Monaten, in denen wir alle nicht wussten, ob wir so schnell wieder Eishockey vor Zuschauern erleben dürfen. Wir dürfen – also setzten wir gemeinsam ein starkes Zeichen, für unseren Sport und für die Rockets. Es wäre fatal, wenn die Zuschauer die vielen Bemühungen hinter den Kulissen jetzt nicht honorieren würden."

Das Spiel am Sonntag gegen Herne ist das einzige Heimspiel für die nächsten zwei Wochenenden. In der Folgewoche steht das „Rückspiel" an, dann jedoch an Freitag in Herne (20 Uhr). Tickets gibt es online unter www.egdl.de sowie Resttickets an der Abendkasse, die ab 17 Uhr öffnet.(PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Muss im Westerwald Pflaster aus Vietnam bestellt werden?

Für die Neugestaltung des Burggartens in Hachenburg werden neben rund 250 Quadratmetern gebrauchtem Pflaster auch 600 Quadratmeter neues Pflaster, das in Vietnam bestellt wurde, eingebaut. Ein Anbieter von gebrauchtem Pflaster aus Münster übt harsche Kritik.


Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet 269 aktive Fälle

Die Kreisverwaltung Montabaur meldet am Mittwoch, dem 20. Oktober 41 neue Corona-Infektionen seit Montag. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, steigt auf 269.


Erweiterung des Outlet Centers Montabaur widerspricht Landesentwicklungsprogramm

Der geplante Ausbau des Fashion Outlet Center Montabaur bedroht massiv die Entwicklung benachbarter Innenstädte, kritisiert die Freie Wähler Fraktion in einer Pressemitteilung. Eine Anfrage an die Landesregierung diesbezüglich sei ebenfalls bereits gestellt.


SPD-Stellungnahme zum Kahlschlag am Rad- und Wanderweg zwischen Rennerod und Rehe

Folgende Stellungnahme zum Kahlschlag am Rad und Wanderweg in Rehe erreichte die Redaktion des WW-Kuriers. Diese geben wir im genauen Wortlaut im Folgenden so wieder.


Region, Artikel vom 19.10.2021

Westerwaldwetter: Sturm Ignatz im Anmarsch

Westerwaldwetter: Sturm Ignatz im Anmarsch

Ein kräftiges Tief braut sich bei den Britischen Inseln zusammen. Die Wetterexperten tauften es auf den Namen Hendrik. Das Tief verstärkt sich bis Donnerstag und bildet ein kleines Teiltief mit dem Namen Ignatz. Dieses Sturmtief zieht in der Nacht zum Donnerstag (21. Oktober) und am frühen Morgen über den Westerwald hinweg.




Aktuelle Artikel aus der Sport


SG Grenzbachtal I und II müssen jeweils den Gästen die Punkte überlassen

Marienhausen. Die SG Grenzbachtal II verlor das Spiel mit 0:3. In der ersten Halbzeit spielte das Team noch gut mit, wobei ...

Meister und Ligafavorit Hannover zu stark für die Rockets

Diez/Limburg. Diese Mannschaft ist einfach eine Nummer für sich in der Oberliga Nord: Die Hannover Scorpions, amtierender ...

Rockets verlieren Abwehrschlacht gegen Erfurt

Diez/Limburg. Die Black Dragons hatten am Diezer Heckenweg ein Tor geschossen und damit die maximale Punkteausbeute eingefahren. ...

Neue Jugendspielgemeinschaft „Westerwald-Sieg“ in den Startlöchern

Region. Gerade in der Altersklasse zwischen sechs und elf Jahren verfügt der DJK Gebhardshain-Steinebach laut Eigenaussage ...

Streikende Technik verhindert Meistertitel für Enrico Förderer

Leuterod. „Manchmal denke ich, dass ich vom Pech verfolgt werde“, erzählt der 14-jährige Kartpilot aus Leuterod. Denn in ...

SG Grenzbachtal I gewinnt - SG Grenzbachtal II verliert

Marienhausen. Der Gast aus Horressen hatte sich wohl nicht so auf einen Naturrasen eingestellt und rutschte dementsprechend ...

Weitere Artikel


Kritik an Bildungspolitik durch Jenny Groß und Schulleiter

Montabaur. Die Verantwortlichen vor Ort bemängeln das Krisenmanagement der Landesregierung sowie die Art und Weise der Kommunikationskultur ...

Wo drückt der Schuh?

Altenkirchen/Bad Marienberg. „Wir möchten wissen, welche Anliegen Jugendliche gerade auch im ländlichen Raum, haben. Was ...

„thera-com Sprachtherapie Rana“ – Neue Praxis in Langenbach

Langenbach. „thera-com" bietet Sprachtherapien für Kinder bei Sprachentwicklungsverzögerungen oder -störungen, phonetischen ...

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person - Zeugensuche

Montabaur. Am Donnerstag, 8. Oktober 2020, kam es im Laufe des Nachmittags zu einem Verkehrsunfall auf der L306 im Bereich ...

Vorträge zur Hundeerziehung und Hundegesundheit 2020 / 2021

Görgeshausen. Termine und Themen
Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19.30 – 21.30 Uhr: Die menschliche Seite der Hundehaltung ...

Heilpraktikerin Winkler feiert 10-jähriges Jubiläum in neuen Praxisräumen

Hellenhahn-Schellenberg. Erwachsene bekommen eine ganzheitliche und individuelle Therapie mit alternativen Heilmethoden wie ...

Werbung